Riesenmaschine

28.07.2005 | 15:56 | Supertiere

Tentakelsitzdonut Snork


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Eigentlich ist der Tentakelsitzdonut Snork* ein weiteres Produkt, das die Welt a) nicht braucht, b) schon gar nicht braucht, weil es gehäkelt ist und c) auch gar nicht kaufen kann (Preis auf Anfrage, say no more). Aber "Tentakelsitzdonut Snork"! Hat von der Herstellung des ersten Faustkeils bis heute je ein Produkt einen so herrlichen Namen getragen wie "Tentakelsitzdonut Snork"?

* Deeplink-unfähiges Flash, auf "Möbel" klicken.


Kommentar #1 von Golfo:

Gibts die auch als Autositze?

28.07.2005 | 16:31

Kommentar #2 von vib:

Stimmt, dann würde auch der Anwendungszweck "Getränkehalter" Sinn machen. Viel geiler finde ich allerdings diese Filzarmbänder, die es da unter "Accessoires" käuflich zu erwerben gibt. Wer zur Hölle kauft sowas???

28.07.2005 | 23:24

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Südpol der Unzugänglichkeit

- Blutegelkonferenz

- Doors

- Klo wegwerfen (statt putzen)

*  SO NICHT:

- mäßig Witziges

- Südpol der Unzulänglichkeit

- Haargelkonferenz

- Windows


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Bienvenue chez les Ch'tis", Dany Boon (2008)

Plus: 3, 21, 102
Minus: 2, 3, 13, 137, 146, 154, 165
Gesamt: -4 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV