Riesenmaschine

13.08.2005 | 14:09 | Sachen kaufen | Sachen anziehen

Folgt der Zimtsandale


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Es wäre uns ein Leichtes, an dieser Stelle aus den Textbausteinen "Jean 'Darm und Po' Pütz" und "jetzt auch in den Varianten 'Quattro Formaggi', 'Pilzragout' und 'Sport'" im Handumdrehen einen zynischen und zimtsandalenverachtenden Kommentar zu basteln. Brüder oder Schwestern, fassen wir uns stattdessen an den Händen oder Füßen und feiern die Vielfalt der Warenwelt, den Segen des tiefen Sortiments und die Tatsache, dass es immer mehr von allem gibt. Es ist nicht die Existenz der Zimtsandale, die wir hier ausdrücklich loben, sondern eine Welt, in der die Zimtsandale möglich ist. Anderswo* wären die Kinder froh, wenn sie so schöne Zimtsandalen hätten.

* Wir wissen nicht genau, wo, aber irgendwo da draußen gibt es ziemlich viele Orte, an denen das gleichzeitige Auftreten von Kindern, Frohsein und Zimtsandalen zumindest denkbar erscheint.


Kommentar #1 von eckes:

Also Zimt Schlappen sind schon – für den Fussfetischisten – ein sehr ungewohntes Erlebnis. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen, immerhin trägt mein Weib schon ne ganze Weile welche, und das ist immer noch Zimtig.
Ich hatte ja anfangs den Verdacht, es war dazu gedacht mich abzuschrecken, aber Sie bestreitet das.

13.08.2005 | 20:13

Kommentar #2 von Jan:

Die Dinger riechen wirklich bis in alle Ewigkeit nach Zimt und allein deswegen nie nach Schweiß. Und wenn das sie damit nicht zum tollsten Ding überhaupt und ...bis in alle Ewigkeit macht!
Gut, uncool, das sind sie schon.

14.08.2005 | 03:15

Kommentar #3 von sopran:

Einer dieser Orte "irgendwo da draußen" dürfte in den nächsten Tagen "überall hier umher" sein. Der erste Kiloschock Weltjugendtagsbesucher irrt bereits durch die Vororte.

14.08.2005 | 11:05

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Ekel als Angebot

- Schritte jetzt, Gefühle später

- Stauhelfer (gelbe Engel)

- transparente Abläufe

*  SO NICHT:

- lustige Mützen (auch bei Snowboardern)

- Holzwegweiser

- No-go-Area im Kühlschrank

- ein Zeichen setzen


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Mr. Magoriums Wunderladen", Zach Helm (2007)

Plus: 1, 83
Minus: 10, 14, 38, 39, 97, 99, 110, 129
Gesamt: -6 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV