Riesenmaschine

17.08.2005 | 15:07 | Alles wird besser | Sachen kaufen | Essen und Essenzielles

Verleiht Stüüüüüüützen!


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Es gibt sie, diese Tage, an denen der noch zu metabolisierende Restalkohol und die Erinnerungen an die Verfehlungen der Vornacht schwerst an Physis und Psyche zehren. Diese Tage, an denen selbst halbliegender Konsum aller New-Order-Schallplatten hintereinander weg nicht ausreicht, das Mütchen zu kühlen. Diese Tage, an denen man gebelpt und erschlagen durch die Stadt schleicht und sich nur eines sehnlich wünscht: Wachheit. Die Lösung ist nah: Airmen Beans. Im Mouthfeeling an Veilchenpastillen gemahnend, im Geschmack an einen vernünftigen Espresso, noch dazu stetig auf angenehme Art und Weise die Mundschleimhaut netzend, zu guter Letzt den Magen beruhigend. Ein Lebenselixier der ersten Güte in einer ansprechenden Verpackung. Und billiger als Koks ist es auch.


Kommentar #1 von Moersberger:

Zum Thema Süssigkeiten und Riesenmaschine fiel mir heute mittag in der Mensa beim Erwerb eines Kitkat Crunchy Caramel Riegels ein, dass Ihr die Firma Storck offensiv um ein Namenssponsoring angehen könntet, eventuell auch mit TV-Spots, "Eine Storck-Riesen-Maschine bitte, Frau Lange!", oder so halt, oder eben auch nicht.

18.08.2005 | 13:14

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Gültigkeit

- abkühlen

- alte Rechtschreibung boykottieren

- Vierkantmuttern

*  SO NICHT:

- C.S.I. Poppenbüttel

- Sprühsahne

- Arbeit (macht gar nicht frei)

- Ungültigkeit


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Herr Pilipenko und sein U-Boot", Jan Hinrik Drevs/Rene Harder (2006)

Plus: 6, 16, 45, 51, 56, 75, 153, 157
Minus: 38, 113, 126, 155
Gesamt: 4 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV