Riesenmaschine

20.05.2006 | 07:06 | Supertiere | Sachen kaufen

Jagd und Gummihund


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Gummitiere werden allmählich wirklich zur Plage. Man denke zum Beispiel an das hässliche Gummihuhn, im Besitz jedes halbwegs unoriginellen Zauberers und jedes halbwegs unorthodoxen Hobbykochs. Dieses Höllentier wurde vermutlich vor 20 Jahren von Gottlieb Wendehals ausgebrütet, der mittlerweile für Motorland Südharz auftritt. Um dem absurden Kautschukspuk endlich ein Ende zu bereiten, muss man wie so oft erst ein wenig übertreiben. Denn die Luxusgummitiere von Cabela's, Ausrüster der längsten Hundeschlittenrennens der Welt, bestehen gar nicht so richtig aus Gummi, sondern aus flexiblem, selbstheilendem Schaum, und sind daher ideal, um totgeschossen zu werden (zum Beispiel mit der TenPoint Pro Elite Armbrust), was auch ihr einziger Daseinszweck ist. Leider sind Gummiwaschbär, Gummistachelschwein und Gummimurmeltier so niedlich geraten, dass man sie lieber mit ins Haus nimmt und sich vor dem Kamin an sie schmiegt. Zum Glück aber ist auch ein Elite Full Strut Turkey im Angebot, der noch widerwärtiger als ein beliebiger Zauberer aussieht und angeblich sogar im Südharz vorkommt (dann vermutlich aus anderen Substanzen gefertigt).


Kommentar #1 von einem geneigten leser:

geehrter herr scholz,
lässt sich vermuten, dass sich hinter dem link des unorthodoxen hobbykochs die designerische jugendsünde eines in kanada ansässigen zwergenforschers verbirgt? ...hab kein impressum gefunden, meine aber den humor wiedererkannt zu haben.

20.05.2006 | 12:37

Kommentar #2 von Aleks:

Das ist kompletter Unfug, also falsch.

20.05.2006 | 18:01

Kommentar #3 von Ole:

Vergessen wurde leider zu erwähnen, dass Gummihühner in bestimmten Situationen leider unabdingbar sind, besonders wenn mit einem Karabinerhaken versehen. In dem Top-Adventurespiel Monkey Island I wär man ohne dieses "mit Kabel zu benutzen" beispielsweise nie auf Meathooks Insel gelangt.

23.05.2006 | 07:35

Kommentar #4 von irgendwem:

Das Gummihuhn tauchte bereits bei Monty Python Ende der 60er auf, ist allein dadurch quasi geheiligt und allenfalls durch Gottlieb Wendehals missbraucht worden. Gottlieb Wendehals hat für seinen Frevel (s.o.) demnach die gerechte Strafe erhalten.

23.05.2006 | 15:14

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- behaarte Models (m)

- Überlebenspartner Schöller-Eiscreme

- Streifen aller Art

- ganz anders heissen als andere

*  SO NICHT:

- den Hund aufblasen, wenn kein Luftballon zur Hand

- Abgehen als Konzept

- Marmeladentopf des Schweigens

- nicht handeln auf'm Flohmie


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Mother's Day", Darren Lynn Bousman (2010)

Plus: 3, 38, 42, 49, 66, 80, 96, 100, 118, 119
Minus: 1, 9, 176, 190
Gesamt: 6 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV