Riesenmaschine

31.05.2006 | 15:01 | Alles wird besser | Alles wird schlechter | Sachen kaufen

Vorlaute Bescheidenheit


Getränke, die lauthals herummeinen, sind nicht jedermanns Sache.

Nicht jeder Pilz ist ohne Schnörkel, das haben die Forscher der Riesenmaschine längst bewiesen und besprochen. Und auch bei der Gestaltung von Pilsverkaufsgefässen wird zur Verzierung gerne mal kräftig in die Lamettaschatulle gegriffen, manchmal wird sogar Gold draufgeschrieben, um ganz sicher zu gehen. Eichblätter, Frakturschriften, kastrierte Rindviecher, ewig wildgeredete Mitteljungschauspieler und andere landgasthofästhetische Elemente zieren Flaschen und Dosen, dass einem oft schon schlecht wird, bevor man noch halbwegs anständig betrunken ist.

Freudig, wenn auch mit Dosenpfandgewissen wahrgenommen wurde deshalb zunächst die Pilsvariante "5,0 Original", kommt sie doch in schwarz und weiss daher, ganz ohne Bauernhof- und Waldhornschnickschnack. Leider währt die Freude nicht lang, denn es wird zwar – theoretisch bescheiden – auf "keine aufwendige Prägung" und "ohne Schnörkel" hingewiesen. Allerdings konnte man sich vor lauter Sparen wohl auch keinen dieser irrsinnig kostspieligen Punkte am Ende des Satzes leisten. Nur so ist zu erklären, dass der sparwillige Neunundzwanzig-Cent-Trinker es sich gefallen lassen muss, von seinem Bier angebrüllt, ja, angebrüllt zu werden – und das noch vor dem ersten Schluck. Da kann man ja gleich heiraten, denkt der geneigte Alkoholkonsument, wohl zu Recht.

Die kurzfristig anberaumte Verkostung – eine ausführlichere, riesenmaschinenunabhängige findet sich bei Frank Sesselmann – ergab übrigens, dass "5,0 Original" tatsächlich auch mit Goldaufdruck nicht besser schmecken würde.


Kommentar #1 von meinem Freund Harvey:

Ih! Ich trinke doch kein geplenktes Bier!

31.05.2006 | 15:04

Kommentar #2 von lester:

das ist bestimmt auch geflanscht.

31.05.2006 | 17:56

Kommentar #3 von Diki:

Obacht ob der Unterscheidung zwischen der Gruppe der gebrochenen Schriften (im Artikel verlinkt) und der Gattung der Fraktur (Bestandteil eben jener).

01.06.2006 | 23:36

Kommentar #4 von ira:

Wahr! Danke für den Hinweis. Trotzdem ein erfreuliches Buch!

02.06.2006 | 22:36

Kommentar #5 von ira:

Die Ausrufezeichen in obigem Kommentar sind mir natürlich nur so entwichen. Eigentlich wollte ich Punkte setzen.

02.06.2006 | 22:38

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Keks-Kniepigkeit

- Sieben Todsünden mit Zusatzzahl

- richtig handeln

- Eskamotierkurs

*  SO NICHT:

- der Dhalsim des Weltfussballs sein

- Lethargie

- Welttoilettentag

- Eskimotierkurs


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Inside Out", Pete Docter, Ronnie Del Carmen (2015)

Plus: 37, 45, 80, 101, 117, 123, 132, 140
Minus: 1
Gesamt: 7 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV