Riesenmaschine

19.10.2007 | 18:08 | Supertiere

Tötet sie alle


Foto, Lizenz
Soso, Elefanten können also am Geruch und der Farbe der Kleidung erkennen, von welchen Menschen ihnen Gefahr droht. Ist der Mensch rot gekleidet und riecht wie ein Massai, so ist es ein Massai und man muss wegrennen; ansonsten nicht. Das können Elefanten also und alle bewundern ihre Klugheit. Aber dass der Elefant damit implizit annimmt, alle Massai seien Kriminelle, die sich nicht für Artenschutz interessieren, zudem jedwede zweifellos stattgefundene zivilisatorische Entwicklung der Massai-Krieger über die vergangenen Jahrtausende negiert, und überhaupt den Massai pauschal für einen barbarischen Schlächter hält, das, also, das fällt niemandem auf. Andererseits haben Elefanten Glatzen, so gesehen.


Kommentar #1 von Frau Grasdackel:

Vielleicht mangelt es ja nur an guten Therapeuten, die in der Lage sind, so manchen Glatzenträger zu einer Überprüfung seiner Befürchtungen zu motivieren und ihm gleichzeitig hilft, den Horizont für neue Erfahrungen zu öffnen.

20.10.2007 | 03:54

Kommentar #2 von irgendwem:

Das ist jetzt eine erstgemeinte und (vergleiche irgendein anderer Beitrag von neulich) gar nicht böswillige Frage: In welcher Zeitzone leben Sie eigentlich, Frau Grasdackel?

20.10.2007 | 04:02

Kommentar #3 von Olli Phant:

nu ja, andererseits.. während Nicht-wie-Massai-aussehende-und-riechende-Menschen sich dem Elefanten ehrfurchtsvoll im Jeep und mit gezückter Kamera nähern um dessen Ego zu schmeicheln, schleichen sich Massai in roter Jagdrobe nun einmal mit fiesen Speeren bewaffnet heran um ihn für eine Woche oder so zum Mittagessen einzuladen. Weiterhin schlägt der Kojak der Tierwelt daraufhin auch nicht besinnungslos mit dem Baseballschläger um sich sondern empfiehlt sich galant auf französisch. So what?

20.10.2007 | 12:13

Kommentar #4 von Frau Grasdackel:

an #2
Ich gehöre der Mitteleuropäischen Zeit an. Warum fragen Sie?

20.10.2007 | 17:08

Kommentar #5 von GB:

Bei frisch eingestellten Uniformträgern der untersten Rangstufe spricht man auch von "Schulterglatze", weil die lustigen Sternchen und Streifchen fehlen. Sind wir nicht alle ein wenig "Glatze"?

20.10.2007 | 17:58

Kommentar #6 von irgendwem:

an Frau Grasdackel: Weil Sie recht häufig so gegen 3, 4 Uhr kommentieren. Nicht dass das für eine Person aus der MEZ-Zone ungewöhnlich wäre, aber hätte ja sein können.

20.10.2007 | 18:36

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Kebsfrauen, Kebsmänner

- Pliasmen (erfundene Fremdworte)

- Knallfrösche einer großen aufblühenden Macht

- gekoppelte Differentialgleichungen

*  SO NICHT:

- redesigndeutschland-neusprech

- Hannes Wader

- Adjektivitis

- Im Mundloch rumstehen (verboten)


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Calvaire", Fabrice du Welz (2004)

Plus: 8, 18, 21, 31, 34, 45, 46, 47, 51
Minus: 10, 15
Gesamt: 7 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV