Riesenmaschine

Kulturproduktion

2011

Christian Y. Schmidt: Im Jahr des Tigerochsen. Zwei chinesische Jahre. Verbrecher Verlag, Berlin, 2011.

Kathrin Passig: Zufallsshirt – Mehr Shirts als Atome im Universum!

2010

Angela Leinen: Wie man den Bachmannpreis gewinnt. Heyne, München, Juni 2010.

Jochen Reinecke, Klaus Caesar Zehrer: Ist hier noch frei? Kleines Bestimmungsbuch für Bahnreisende. Satyr Verlag, Berlin, Oktober 2010.

Christian Y. Schmidt: Zum ersten Mal tot. Achtzehn Premieren. Edition Tiamat, Berlin, September 2010.

Kathrin Passig / Aleks Scholz: Verirren: Eine Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene. Rowohlt Berlin, März 2010.

2009

Christian Y. Schmidt: Allein unter 1,3 Milliarden. Eine chinesische Reise von Shanghai nach Kathmandu. Taschenbuch. Rowohlt, Oktober 2009.


Jochen Reinecke: Geister abschütteln. Annikänbrö & Knetemelk Verlag, Berlin, September 2009.

Christian Y. Schmidt: Bliefe von dlüben. Der China Crash-Kurs. Rowohlt Berlin, September 2009.


Tex Rubinowitz: Ramses Müller. Eichborn, Juli 2009.

Jörn Morisse / Stefan Rehberger: Saturday Night. Geschichten. Mit Beiträgen von Christian Y. Schmidt, David Wagner, Rebecca Niazi-Shahabi, Boris Fust, Katja Huber, Elisabeth Rank, Jochen Schmidt, Leonie Jakobs, Miriam Stein, Linus Volkmann, Jens Friebe und anderen, Piper, Februar 2009


2008

Ira Strübel / Kathrin Passig: Die Wahl der Qual – Ein Handbuch für Sadomasochisten und solche, die es werden wollen, Rowohlt (Aktualisierte Neuauflage mit weniger hässlichem Umschlag)


Jochen Schmidt: Schmidt liest Proust, Voland & Quist 2008


Sascha Lobo / Kathrin Passig: Dinge geregelt kriegen – ohne einen Funken Selbstdisziplin, Rowohlt Berlin 2008


Holm Friebe / Thomas Ramge: Marke Eigenbau – Der Aufstand der Massen gegen die Massenproduktion, Campus Verlag 2008


Christian Y. Schmidt: Allein unter 1,3 Milliarden – Eine chinesische Reise von Shanghai bis Kathmandu, Rowohlt Berlin 2008


Lars Weisbrod: Oh, wie schön ist Parkhaus 4 – Reisen um die Ecke, Knaur 2008


Supatopcheckerbunny / Hilfscheckerbunny: Was wir uns überlegt haben zu verschiedenen Themen! Fischer 2008


Moritz Metz, Kathrin Passig, Klaus Cäsar Zehrer, Aleks Scholz, Michael Brake, Sascha Lobo, Jim Avignon u.a.: Folge137, sechsteilige Radioserie auf Deutschlandradio Kultur (Feb-Dez 2008) und im Podcast.


Sebastian Sooth (Hrsg.): Der 100.000 EURO JOB – Nützliche und neue Ansichten zur Arbeit. Mit Beiträgen von Supatopcheckerbunny, Jochen Schmidt, Holm Friebe, Kathrin Passig und vielen anderen. Verbrecher Verlag, März 2008


2007

Ira Strübel / Kathrin Passig: Strübel & Passig, Verbrecher Verlag, Dezember 2007


Jörn Morisse / Karsten Kredel: The Gold Collection. Neue Weihnachtsgeschichten. Mit Beiträgen von Jochen Schmidt, Harriet Köhler, Wolfgang Herrndorf, Katja Huber u.v.a., Suhrkamp, Oktober 2007


Hertha Hurnaus / Maik Novotny / Benjamin Konrad: east-modern: Architecture and Design of the 1960s and 1970s in Slovakia, SpringerWienNewYork, Oktober 2007


Jörn Morisse / Rasmus Engler: Wovon lebst du eigentlich? Interviews mit Wolfgang Herrndorf, Kathrin Passig, Harry Rowohlt, Leonore Mau u.v.a., Piper, September 2007


Holm Friebe / Sascha Lobo / Kathrin Passig / Aleks Scholz (Hrsg.): Riesenmaschine – Das Beste aus dem brandneuen Universum, Heyne, Juli 2007


Kathrin Passig / Aleks Scholz: Lexikon des Unwissens, Rowohlt Berlin, Juli 2007


Kathrin Passig / Holm Friebe: Das nächste große Ding (erweiterte Neuauflage), Rowohlt, Juli 2007


Tex Rubinowitz / Kurt Palm: War Mozarts Vogel ein Genie? Gesammelte Kolumnen, Residenz / Niederösterreichisches Pressehaus 2007


Holm Friebe / Sascha Lobo: Wir nennen es Arbeit (Audio CD), Hoffmann und Campe 2007


Wolfgang Herrndorf: Diesseits des Van-Allen-Gürtels, Eichborn 2007


2006

Tex Rubinowitz: Das staubige Tier – Über Wien und unter Wien, Falter Verlag 2006


Holm Friebe / Sascha Lobo: Wir nennen es Arbeit, Heyne 2006


Kathrin Passig: Sie befinden sich hier (Audio CD), Argon 2006

Jörn Morisse / Stefan Rehberger: Driving Home. Weihnachtsgeschichten. Mit Beiträgen von Natalie Balkow, Kathrin Passig, Christian Y. Schmidt, Ulrike Sterblich, Suhrkamp 2006


Kathrin Passig / Holm Friebe: Das nächste große Ding, Verbrecher Verlag 2006


2005

Jochen Reinecke / Jörg Albrecht / Klemens Polatschek: Frei erfunden, Rowohlt Tb. 2005

2004

Jochen Schmidt: Müller haut uns raus, dtv 2004

Tex Rubinowitz / Christian Ankowitsch (Hrsg.): Wie Franz Beckenbauer mir einmal viel zu nahe kam, Eichborn 2004

Tex Rubinowitz: Auf der Uni gibts Gratis-Rettich, Falter Verlag 2004

2003

Jochen Schmidt: Seine großen Erfolge, dtv 2003

Kai Schreiber: Sensorimotor Interaction in Stereopsis, Genista-Verlag 2003

2002

Wolfgang Herrndorf: In Plüschgewittern, Haffmans bei Zweitausendeins, 2002

Jochen Schmidt: Triumphgemüse, dtv 2002

Jochen Schmidt / Robert Naumann / Dan Richter / Volker Strübing / Andreas Kampa / Stephan Zeisig: Chaussee der Enthusiasten. Buch und CD. Die schönsten Schriftsteller Berlins erzählen was!

Christian Y. Schmidt (Hrsg.): Apokalypse Rot-Grün. Die neueste Offenbarung der Titanic, Espresso 2002

2001

Wolfgang Herrndorf / Heribert Faßbender / Jürgen Roth: Heribert Faßbender: Gesammelte Werke, Bd.9/5, Europameisterschaft 1996, Italien-Deutschland, Klartext Verlagsgesellschaft 2001

Tex Rubinowitz: Und für Leute, die überhaupt nicht lesen können, ist die Zigarette durchgestrichen. Ca. 213 Witze und 3 Novellen auf 160 Seiten, Haffmans 2001

2000

Kathrin Passig / Ira Strübel: Die Wahl der Qual, Rowohlt 2000, hässliche Neuauflage 2004

1999

Kai Schreiber: Erstellung und Optimierung von Algorithmen zur Messung von Augenbewegungen mittels Video-Okulographie-Methoden, Genista-Verlag 1999

1998

Christian Y. Schmidt: Wir sind die Wahnsinnigen. Joschka Fischer und seine Frankfurter Gang, Econ 1998. TB 1999+2001

1997

Kai Schreiber / Martin Jung / Sven Sahle u.a.: Ein Tag Ordnung, Genista-Verlag 1997

1996

Tex Rubinowitz / Jörg Metes: Die sexuellen Phantasien der Kohlmeisen. Listen, die die Welt erklären. Kiepenheuer & Witsch 1996

1995

Christian Y. Schmidt / Herr K. und die Kinskis: Erdbeerschlund. Maxi-CD, Woodland/EFA 1995

1994

Christian Y. Schmidt / Achim Greser / Heribert Lenz / Hans Zippert: Die roten Strolche, Elefanten Press 1994

1992

Christian Y. Schmidt: Die letzte Stunde des Herrn K. Frühe dramatische Texte für Abiturfeiern, Weisser Stein 1992

1990

Christian Y. Schmidt / Achim Greser / Hans Zippert: Genschman. Ein deutsches Superheldenschicksal Elefanten Press 1990

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG


*  KATEGORIEN


Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Haribo Color-Rado (divers)

- Eine Margarine namens Riema

- Gold vergolden

- den Mann mit Fichte aushebeln

*  SO NICHT:

- Lemming-Verunglimpfung

- Usambaraveilchen

- kollektives Unterbewusstsein

- gebürstetes Aluminium


*  ARCHIV