Riesenmaschine

08.06.2006 | 21:10 | Sachen anziehen

8Bit Mode

So langsam spinnen sie doch alle: Kaum loben wir die Rückkehr des 2D-Jump'n'Runs, kommen irgendwelche Clowns und bieten mässig spielbare 3D-Versionen von Super Mario Bros und Space Invaders an. Umgekehrt wurde gerade eine Cosplayerin in einem 2D-Kostüm gesichtet, offensichtlich inspiriert vom Atari-2600-Spiel Adventure. Passend zum Kostüm trägt man in dieser Saison übrigens Polohemden mit Donkey-Kong- und Frogger-Motiven oder diese Asteroids-Jacke.

Für täglich frischen Unsinn dieser Art bitte bei Kotaku weiterlesen.


Kommentar #1 von nad:

scheint hochaktuell zu sein das thema... wir hatten auch gerade ueber ein donkey kong der anderen art berichtet:
http://www.randform.org/blog/?p=24

08.06.2006 | 23:37

Neuen Kommentar schreiben

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG