Riesenmaschine

17.07.2005 | 14:42 | Berlin | Alles wird schlechter

Supatoplevelchecker Dotberlin

Wie Heise meldet, möchte die dotBerlin GmbH die Top-Level-Domain .berlin einführen lassen. Auf der dotBerlin-Website, die ja wohl ein schlechter Scherz ist die an Ausführlichkeit ein wenig zu wünschen übrig lässt, wird das Projekt näher erläutert: "Ziel der dotBerlin GmbH ist die Einführung und der Betrieb der neuen Domain-Endung .berlin." Ach so! Ja, dann sind wir natürlich auch dafür! Wir freuen uns schon auf die TLD .hellschen-heringsand-unterschaar.


Kommentar #1 von Sascha Lobo:

Wie kaum anders zu erwarten, sind die beiden Betreiber der Seite, Dirk Krischenowski und Alexander Schubert, alte Bekannte von mir. Krischenowski ist eigentlich Pharmabiologe o. ä. und außerdem Besitzer der Domains krischenowski.de, krischenowski.com, krischenowski.org, krischenowski.net, krischenowski.info und krischenowski.biz, da liegt nahe, dass es ihm letztlich um den nachvollziehbaren Besitz von krischenowski.berlin geht. Alexander Schubert ist, wie er in div. Mailinglisten qua Signatur öffentlich mitteilte, "Proud Owner of basketball.info, umts.info et. al." Er bezeichnet sich als Domainhändler. Und da ich weiß, dass sich beide etwa 50 Mal am Tag selbst googeln, möchte ich sie an dieser Stelle grüßen und vorschlagen, dass sie selbst einen Kommentar dazu hier reinschreiben. Danke, Dirk & Schubi.

17.07.2005 | 15:22

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Wacholderdiät

- Blinddarmhund

- Gespinstling

- Flohwalzer (Klassiker)

*  SO NICHT:

- Leberfleckensuppe

- rudimentäre Gurke

- Unterwandern als Volkssport

- Blinddarmstock


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Beasts of the Southern Wild", Benh Zeitlin (2012)

Plus: 1, 15, 27, 45, 80, 138
Minus: 1, 27, 32, 39, 40, 53, 66, 84, 96, 102, 129, 171, 206, 207
Gesamt: -8 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV