Riesenmaschine

05.09.2006 | 16:13 | Anderswo | Supertiere

Murmelpilzkrieg


Foto eines immerhin eng verwandten Tieres von hier zu diesen schwer verständlichen Bedingungen (Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Das Verhältnis der Italiener zu den sich selbst "Deitsche" nennenden Bewohnern Südtirols ist derzeit denkbar schlecht. Und schuld daran ist nicht der Bossa Nova, sondern Myzelien und Nagetiere. Auf der einen Seite wird das Land in den Dolomiten gerade von Busladungen pilzesammelnder Italiener überschwemmt, die illegal weit über die erlaubte Tagesmenge hinaus die Lebewesen aus den Wäldern abtransportieren, und sie gleich vor Ort noch mit mitgeschleppten Trockenmaschinen verarbeiten. Für ein Kilo Trockenschwammerln bekommt man am italienischen Markt 100 Euro. Man braucht dafür aber einen Sammelschein und nur zwei Kilo pro Kopf und Tag sind erlaubt. Was die Italiener aber nicht interessiert. Überall in den Wäldern sind jetzt Pilzpolizisten unterwegs, die allein am letzten Wochenende 190 Pilztouristen ertappen und strafen konnten. Auf der anderen Seite hat Südtirol auch einen massiven Murmeltierüberschuss, 40 000 gibt es, genau 2340 Exemplare sollen abgeknallt werden, weil sie die Weiden perforieren. Was aber die italienische Regierung, die die Tiere als schützenswert erachtet, verbietet. Aber sind das wirkliche Probleme? Oder ist es so, wie der Pariskorrespondent von Südtirol Online, Christian Giacomuzzi, behauptet, dass "in Südtirol Probleme 'erfunden' werden, die gar nicht existieren"? Andererseits wurden Kriege aus weit nichtigeren Gründen angezettelt.

Tex Rubinowitz | Dauerhafter Link | Kommentare (3)


Kommentar #1 von Clausen:

Für einen Liter puren Murmeltieröls bekommt man locker 500 Euro, wenn es handgepresst ist. Und man braucht keinen Sammelschein. Nur so als Geschäftsidee.

06.09.2006 | 08:54

Kommentar #2 von Lis:

Obacht, Murmeltiere!
Wenn ein Fremder kommt und Euch einfach nur drücken will.

06.09.2006 | 15:38

Kommentar #3 von irgendwem:

Was sollen Italiener mit Murmeltieröl? In die Fettucine und ins Haar tun sie was anderes

06.09.2006 | 15:44

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Polizeicola (Hälfte Jack D.)

- Hinneigung zur Staudenwelt

- Freizeitakkord

- fürnehme Blässe (Haut)

*  SO NICHT:

- Zimtsternbilder

- fragwürdige Methoden

- ausgehöhlter Elefantenfuss als Papierkorb

- Anklickzwang


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Where the Truth Lies", Atom Egoyan (2005)

Plus: 21, 36, 39, 40
Minus: 72, 73
Gesamt: 2 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV