Riesenmaschine

03.11.2006 | 18:36 | Alles wird schlechter | Essen und Essenzielles

Bratensaft

Bamberger haben es besser. Die Gleichung, die Sven Regener in seinem Buch "Herr Lehmann" ausgibt, dass ein Bier ein halbes Brot sei, also so nahrhaft und sättigend, bekommt in der sympathischen fränkischen Provinzmetropole an der Bam noch ein zusätzliches Feature, das lokale Bier, Rauchbier genannt, schmeckt bekanntlich nach Schinken. Es sind aber auch in der Getränkeindustrie Bestrebungen zu verzeichnen, nicht nur Hungrige zu laben, sondern auch die Gruppe der unter dem Pica-Syndrom Leidenden, die zwanghaft Dinge zu sich nehmen müssen, die nicht für den menschlichen Verzehr geeignet sind. So bietet nach dem letztjährigen Erfolg und Vorbild der Pril Winteredition, also Geschirrspülmittel in den Geschmacksrichtungen Vanille, Zimt und "Winterapfel", jetzt das österreichische Molkereiunternehmen Desserta ein Milchmischgetränk in den harschen Facetten Eierlikör, Punsch und Bratapfel an. Endlich kann man das trinken, was man nicht essen möchte und womit man vorher abgewaschen hat.

Tex Rubinowitz | Dauerhafter Link | Kommentare (2)


Kommentar #1 von Boris:

Jetzt mal nix gegen Eierlikör! Der wird immerhin aus netten alten Omas gemacht.
Und als nächstes gibts Spülmaschinen-Tabs mit Vitamin-C-Zusatz, die man, in Wasser aufgelöst, als Brause trinken kann...

04.11.2006 | 08:16

Kommentar #2 von Weltenweiser:

Das Rauchbier schmeckt nicht nach Schinken. Was die wohl im Schlenkerla zu der Behauptung sagen?

07.11.2006 | 09:00

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Hüpf-Roboter

- Christoph Willibald Gluck (Best of)

- Bilinguale Wortwitze (Der Schnee geht zu neige)

- 48-Stunden-Hotline

*  SO NICHT:

- schlappe Bälle

- Plautze

- Zahnspangen wie Nelly (Grillz)

- Senkelbehang


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"The Congress", Ari Folman (2013)

Plus: 1, 3, 18, 97
Minus: 1, 2, 14, 39, 43, 44, 97, 118, 134, 160, 175
Gesamt: -7 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV