Riesenmaschine

04.02.2007 | 14:17 | Nachtleuchtendes | Alles wird besser

Zum auf den Mond schiessen


Das Weltall (sinngemäss) (Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Das Jahr 2007 ist ganz klar das Jahr der sinnlosen Unternehmungen. Ein Beispiel ist der "Great Munro Reptile Survey" eines schottischen Astronomen, der alle 284 Berge Schottlands nach Reptilien abzusuchen vorhat. (Es gibt in Schottland nur vier Reptilienarten und keine von ihnen lebt auf Bergen.) In dieselbe Kerbe schlägt die Firma JP Aerospace, eine Art private Konkurrenz der NASA, mit ihrem Programm Space Ad. Hier das in seiner schlüssigen Nutzlosigkeit fast nicht zu übertreffende Grundprinzip: Eine zentimetergrosse Werbebotschaft wird an einen Mini-Satelliten geheftet, kurz in den Weltraum geflogen, dort fotografiert und kommt dann per Fallschirm wieder zur Erde. Die billigste Variante, 2x2 Zentimeter gross, kostet nur 100 Dollar, für 4x8 Zentimeter ("big, attention-getting") zahlt man 1400 Dollar. Angeblich kann sich JP Aerospace vor Anfragen nicht retten, und schon am 14. April wird der nächste Flug gestartet.

Wenn die Menschheit erst anfängt, Kreditkarten nur aus Spass ins All zu schiessen, dann kann die vierte Hölle nicht mehr weit sein. Diese jahrtausendealte Weisheit der Dakota wäre damit ein für allemal widerlegt.


Kommentar #1 von grEGOr:

Wenn ich nun 8 von den 2x2 Anzeigen bestelle – je 2 nebeneinander und davon 4 Reihen übereinander – kostet das dann $800 für 8 2x2 Anzeigen oder mit $1400 fast das doppelte für eine 4x8 Anzeige?

04.02.2007 | 22:07

Kommentar #2 von Aleks:

Wie 90% aller Fragen ist das leicht zu beantworten, wenn man sich ein wenig genauer umsieht.

04.02.2007 | 23:08

Kommentar #3 von Armin:

Dass es in Schottland nur 284 Berge geben soll halte ich fuer ein Geruecht. Ein paar mehr sind das schon, nur halt keine Munros. Und der Wissenschaftler brauchte bestimmt nur eine Ausrede um sein Munro-Bagging finanziert zu bekommen und so zum Compleater zu werden...

05.02.2007 | 10:59

Kommentar #4 von hKlbOhNe:

Widerlegt?
Was ist da widerlegt...

06.02.2007 | 17:53

Kommentar #5 von fluegelkatze:

Für 100$ so eine add nachsetzen klappt nicht unbedingt, aber so ein Bild für 100$ in bester Auflösung bekommen und dann nochmal ca 200-300 dollar um ein logo perspektivisch richtig und ohne Stress in Photoshop einpassen klingt noch am billigsten. Aber vielleicht sollte man da doch noch den Abschnitt mit den Nutzungsrechten lesen...

07.02.2007 | 22:52

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Sand im Schuh

- über Wasser gehen (gefrorenes)

- Handapparat

- Seitfallschüsse

*  SO NICHT:

- Wetterklagen (durch)

- Möchtegern-Wurstigkeit

- Rollsplit in der Kniescheibe

- Anmerkungsapparat


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Dead Man Down", Niels Arden Oplev (2013)

Plus: 24, 38, 42, 52, 143
Minus: 36, 43, 88, 99, 100, 102, 116, 117, 135, 142, 202
Gesamt: -6 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV