Riesenmaschine

22.06.2007 | 00:43 | Supertiere

Das erste Siegel


Und ich sah, und siehe, ein Hund aus Blech. Und der ihn gemacht hatte, dessen Name war: Der Tod, und die Hölle folgte ihm nach. (Foto: extraketchup) (Lizenz)
Stünde an entsprechender Stelle in der Offenbarung des Johannes der Vers "Und ich sah, und siehe, eine mutierte Robotermaus. Und ihre Augen waren rote Schwerter aus Licht, und ihre Beine waren Panzerraupenketten, und auf ihr ritten Computerviren und trugen Verderben in den Viertteil der Welt, der da heisst: das Internet", die Untergangsgefühle, die uns beim Lesen des Aufsatztitels "Behavioural characterisation of the robotic mouse mutant" erfassen, könnten kaum stärker oder bedrohlicher sein. Auch nicht schwächer oder erleichternder, andererseits, sondern genau so, wie sie eben sind.


Kommentar #1 von irgendwem:

Wieder mal ein Link auf einen nicht ganz billigen wissenschaftlichen Artikel: Das wirft ein interessantes Licht auf die Fragen, was die Autoren der Riesenmaschine für ihr Taschengeld so kaufen. Herr Dr. Kai, kennen Sie denn gar nicht den weisen Rat "Aber nicht gleich alles ausgeben", der bei Muttis ubiquitär anzutreffen ist? (Seine Exkretion muss irgendwelche hormonellen Ursachen haben.)
Untergangsgefühle bekommt man jedenfalls auch viel preiswerter ("Titanic" gucken, oder halt Nachrichten).
In freudigen Erwartung von Links auch für Solche, die ihr Taschengeld immer gleich am ersten Tag in den Süsswarenautomaten stopfen,
Ihr Kevin-Luka
Klasse 2c

22.06.2007 | 07:15

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Sad Hour (1 zum Preis von 2)

- "Du Zausel, du" sagen (zum Aussenminister des Iran)

- Gurkenschnitzling

- Induktion

*  SO NICHT:

- Haken drunter sagen

- Bauten der Angst

- Bronzeplastik

- Deduktion


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Vers le sud", Laurent Cantet (2005)

Plus: 42, 53, 77
Minus: 19, 31, 53, 55, 110
Gesamt: -2 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV