Riesenmaschine

25.07.2007 | 10:21 | Nachtleuchtendes | Papierrascheln

Riding Rockets


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Nach der Lektüre von Riding Rockets wissen wir alles über Klos, Kotztüten und schlechte Scherze mit Klos und Kotztüten im Weltall, was wir je wissen wollten. Da die Riesenmaschine-Leser aber an Höherem interessiert sind, sei hier stattdessen empfehlenderweise darauf hingewiesen, dass man aus "Riding Rockets" auch sehr viel Wissenswertes über Feststoffraketen, Orbitalgeschwindigkeiten, Transoceanic Abort Landing Sites und nicht vorhandene Rettungssysteme erfahren kann. Und wie viel weniger wüsste man ohne dieses Buch über Judith Resniks Haare, Zero-G-Coladosen oder Feminismus in der Raumfahrt! Selten genug geschieht es, dass Interessantes denjenigen widerfährt, die auch in der Lage sind, es zu beschreiben. Mike Mullane hat auf diesem Gebiet Vorbildliches geleistet, aber der ESA sei trotzdem nahegelegt, auch mal Jochen Schmidt ins All zu schicken. Schon weil es Mullanes Buch bisher nicht auf Deutsch gibt, und weil die DDR darin nur auf Seite 253-255 am Rande erwähnt wird.


Kommentar #1 von roman libbertz:

Klingt zwar etwas technisch, aber das ist allemal besser als eine stanislaw lem sicht. Mich würde jedoch interessieren ob dies ein objektiver Blick sein soll oder ob sich der Autor auch sujektiven Überlegungen hingibt.
Gruss r.l

25.07.2007 | 12:36

Kommentar #2 von Aleks:

Ich glaube, ueber Pinkelpausen im Space Shuttle kann man nur subjektiv berichten.

25.07.2007 | 14:00

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- subjektives Erleben

- Amigurumi

- über den Verbleib von F.R. David rätseln

- Rüben karamellisieren

*  SO NICHT:

- Anhalter (mit oder ohne)

- Den Klammerblues nicht können

- Multiple Intoxikation (selbst schuld)

- Trink-Mett "Balance"


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Uncut Gems", Benny & Josh Safdie (2019)

Plus: 1, 3, 21, 31, 63, 82, 87, 101, 138, 144
Minus: 75
Gesamt: 9 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV