Riesenmaschine

11.11.2007 | 03:40 | Supertiere | Alles wird besser

Farben Farben Farben


Nur knapp 80 Jahre nach der Erfindung des Farbfernsehens sind jetzt auch Mäusehirne bunt. Laborwissenschaftler, in engen Käfigen gehalten von Harvard, haben es geschafft, vormals graue Proteine in den Farben des Regenbogens zum Leuchten zu bringen und so die graue Hirnmasse in ein buntes Wirrwarr zu verwandeln. Toll! Jetzt hat man abends also schon die Wahl zwischen Farbfernsehen, Waschmaschine (Buntwäsche) und Mausehirn aufschneiden.


Kommentar #1 von Akante:

nein, sogar Gene sind inzwischen ziemlich bunt:
http://www.perzan.de

14.11.2007 | 22:44

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- vorbildlich bewirtschaftete Wälder

- mehr loben, weniger kritisieren

- Fantasy Stud

- Reflexive Koedukation

*  SO NICHT:

- Pestbazillus

- NoName-Hasen

- Einbildungskredit

- Fantasy Dud


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Bobby", Emilio Estevez (2006)

Plus: 3, 63, 89
Minus: 19, 22, 37, 106, 117
Gesamt: -2 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV