Riesenmaschine

02.07.2008 | 13:53 | Zeichen und Wunder

Blick nach vorn im Zorn


Uh oh. (Foto: Olaf) (Lizenz)
Emotional ist Amerika ja weiter – statt verkrampft reserviert alteuropäisch kann man zwischen Portland und Jacksonville die Liebe zum Vaterland und die Wut auf andere Autofahrer unumwunden herauslassen. Klingt das wie das Aufbacken steinharter Klischeebrötchen? Dann ist es jetzt an der Zeit, wissenschaftliche Belege dazuzubuttern.

William Slzemko von der Colorado State University hat eine Korrelation zwischen Aufklebern am Heck eines Autos und aggressivem Verhalten im Strassenverkehr gezeigt. Nun sieht man derartige Dekorationen in Deutschland immer seltener, die Zahl der Aufkleber ist seit den 80ern stetig gesunken. Wir dürfen sie also als viel kleiner in den USA annehmen, und können somit schliessen, dass das Aggressionspotential hier viel kleiner ist. Natürlich gibt es unrühmliche Ausnahmen in Aufkleber-Nischen, vor denen man sich tunlichst in Acht nehmen sollte. Die zwischenzeitliche Beflaggung deutscher Automobile, die man laut Slzemko ebenfalls zur Autoindividualisierung zählen könnte, dürfen wir als vorübergehend ignorieren; die Entsorgung der Wimpel ist hier auch weniger aufwändig als drüben.

Aber wo fahren all die wütenden Amerikaner hin? Andere US-Forscher haben das Verhalten beim Fussballspiel der Kinder mit Aggressivität im Strassenverkehr in Verbindung gebracht. Wie folgern also weiter: In Deutschland fährt man sicherer, weil niemand seine Kinder zum Fussballspielen bringt.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Hysterie und Übertreibung


Kommentar #1 von weltdeswissens (ratlos):

Hier gehörts nicht her, aber hier ist noch Platz:
In der Auotmatischen Kulturkritik werden viele Punkte im "Mouse Over" nicht vollständig angezeigt (z.B. Plus 9). Darunter leidet meine Bildung. Können Sie das bitte beheben, irgendiwe?

14.07.2008 | 23:56

Kommentar #2 von Kathrin:

Das können Sie ganz leicht selbst beheben, und zwar durch Installation von Firefox 3, der zeigt nämlich beliebig lange Mouseovers an. Sollte das aus irgendeinem Grund nicht gehen, hilft die Firefox-Extension Long Titles.

15.07.2008 | 00:06

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Diärese

- Spargelfeldblues

- Mini-Kopfnuss

- Politiker wegen des Namens wählen

*  SO NICHT:

- Drosseln auswringen

- Polarexpedition mit offenen Schnürsenkeln

- schmerzhafter Stadienabriss

- Diurese


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Daybreakers", Michael Spierig / Peter Spierig (2009)

Plus: 1
Minus: 1, 8, 35, 186
Gesamt: -3 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV