Riesenmaschine

11.06.2005 | 07:51 | Anderswo | Alles wird besser | Sachen kaufen | Essen und Essenzielles

Xtreme Brewing

Gerüchte besagen, man könne jenseits des Atlantiks nur trübes amerikanisches Dünnbier aus vergilbten Dosen trinken. Dies ist eine grobe Vereinfachung. In Wahrheit nämlich gibt es nicht nur deutsches und tschechisches Bier, sondern auch belgisches und japanisches Bier, ungarisches Bier, thailändisches Bier, englisches Bier, fränkisches Rauchbier und kanadisches Hanfbier, "Outmeal Stout", "Organic Lager", "Cool Beer", "Honey Brown" und "Tankhouse Ale", um einige wenige Beispiele zu nennen. Und wenn man alldem nichts abgewinnen kann, dann besteht immer noch die Möglichkeit, sich z. B. bei "Fermentations" ein spezielles Bier nach eigenen Wünschen brauen zu lassen. Spezialität: "Xtreme Beers", mit vielversprechenden Namen wie "Thor's Hammer" (so bitter wie es nur geht) und "Hadrian's Wall" (so stark wie möglich). Einziger Nachteil, zugleich Warnung: Alle diese herrlichen Getränke enthalten Alkohol.

Aleks Scholz | Dauerhafter Link


*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- bestätigte Phasen

- schwaches, williges Fleisch

- Retrotrend Analogprokrastination

- Shootout

*  SO NICHT:

- Bälle kaputtmachen

- schlechte schLEIChwArbung

- Bauten der Angst

- Gammelfleisch


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"The Rage", Robert Kurtzman (2007)

Plus: 3, 12, 21, 41, 48, 64, 74, 89, 101
Minus: 141
Gesamt: 8 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV