Riesenmaschine

29.06.2005 | 17:43 | Alles wird besser | Sachen kaufen

Weltraumhaustiere und wirklich kleine Kleingärten

Für alle, die es wegen Goldfüllungen, Kurzsichtigkeit oder Unsportlichkeit nicht geschafft haben, von der NASA eingestellt zu werden, gibt es jetzt auch bei Klang und Kleid das im fortschrittlichen Ausland bereits mehrfach gesichtete, wunderbare, angeblich zu Raumfahrtzwecken entwickelte Antquarium.
Ameisen, die in dem blauen Gel ausgesetzt werden, wühlen sich schon bald munter durch das Plexiglaskästchen und bieten am Schreibtisch bis zu 8 Monate lang mehr Unterhaltung, als die meisten menschlichen Büromitbewohner.
Wem die Gefangenschaft der Tiere ein Gräuel ist, der möge sich mit dem Plantarium begnügen, einem Gel-Gewächshaus, das in den Geschmacksrichtungen Tomate-Basilikum oder Sonnenblume-Melone angeboten wird. Kostet dann auch 2 Euro weniger und ist grün.

Ira Struebel | Dauerhafter Link


*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- "Sudden Death" (ÜS)

- Totoro als Freund haben

- Kapuzenkonzeptskepsis

- Zierfelgen (sportlich)

*  SO NICHT:

- Unkonkretesse

- gestieltes Lipom

- Klapperschwamm

- Videospiele in 3D


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Four Lions", Chris Morris (2010)

Plus: 1, 3, 8, 21, 24, 25, 31, 37, 69, 80, 89, 97, 116, 132, 138
Minus: 27, 64 doppelt, 117
Gesamt: 11 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV