Riesenmaschine

01.07.2005 | 21:35 | Berlin | Alles wird besser | Papierrascheln

Vice Deutschland


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Vice, die vielleicht beste Zeitschrift der Welt*, kommt nach Deutschland. (Diesen Hinweis verdanke ich Sascha Lobo. Danke, Sascha Lobo.) Man kann sich auch bewerben: "If you think you have what it takes to work at VICE please send your CV, examples of work, and a short cover note to info@viceland.de. We are looking for writers, photographers, filmmakers, designers, models, illustrators, ad sales and, basically, smart people who think they can contribute to our quest to conquer the world." Verdammt! Wenn wir selbst nicht so mit der Erringung der Weltherrschaft beschäftigt wären!

Update: Die Opening Party findet am 23. Juli ab 22:00 in der Kunsthalle Pankow statt.

* Wem das jetzt womöglich nicht ganz so viel sagt, der erwerbe umgehend dies und das. Glück, Weiterbildung und Läuterung werden nicht ausbleiben.


*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- schlafende Blesshuhnherden

- mehr mit YouPorn arbeiten

- Heuschrecken

- Snoek relaxation

*  SO NICHT:

- Cocktail "Flüssigsprengstoff" auf der Karte

- 7-Gang Nexus (oberanfällig)

- Murmelöl

- Mürbe Transmissionsriemen


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"The Three Burials of Melquiades Estrada", Tommy Lee Jones (2005)

Plus: 1, 14, 15, 21, 36, 41, 45, 55
Minus: 19, 73
Gesamt: 6 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV