Riesenmaschine

23.08.2005 | 18:22 | Sachen kaufen

Browning Bamboobag


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Eine Handtasche aus Bambus – warum nicht? Holz gilt immerhin schon seit Jahrhunderten als Baustoff der Zukunft. Das Bambuskaufhaus Bamboo 54 weiss aber, dass man mit überraschendem Material allein heute nicht mehr punkten kann. Der Konsument von heute ist featuresüchtig. Da muss mindestens Bluetooth in die Nähmaschine und jeder Fusswärmer braucht ein herausnehmbares Massageteil. Daher gibt es im Retail-Shop von Bamboo 54 eine Bambushandtasche mit einem interaktiven Modefeature: je länger man mit dieser leicht grünlichen Tasche im Sonnenlicht herumspaziert, desto bräunlicher wird sie – sie reift gewissermassen erst zur erwachsenen Bambustasche heran. Die Tasche zeigt damit an, wie es um die Tagesfreizeit der Trägerin oder des Trägers bestellt ist und wie oft sie ausgeführt wird. Ein zarter, schöner Tamagotchi-Ansatz, der sich sicher ausbauen lässt. Ob die Tasche auch dann ihre bambusbraune Färbung erhält, wenn man schummelt und sie ins Solarium mitnimmt, müsste noch ausprobiert werden.


*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Delphine (wieder topaktuell)

- glückliche Jugend

- MTV so lala finden

- zurück auf der Szene sein wie eine Sexmaschine

*  SO NICHT:

- lackierte Püschel

- Schotter zwischen den Zähnen (aua)

- Welttoilettentag

- gefährdete Jugend


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Up in the Air", Jason Reitman (2009)

Plus: 65
Minus: 1, 9, 37, 39, 60
Gesamt: -4 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV