Riesenmaschine

29.11.2005 | 19:07 | Berlin | Anderswo | Papierrascheln

Kölnbuch Release


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Ein Tipp für ziemlich kurzentschlossene Berliner: Heute Abend ab 20:30 wird im Festsaal Kreuzberg das Kölnbuch, erschienen im Verbrecherverlag, vorgestellt, in dem auch Riesenmaschine- Korrespondent Christian Y. Schmidt mit einem Beitrag vertreten ist. Der ausgesprochen kurzweilige Text, in dem Schmidt seine traumatischen Erinnerungen an einen Monat Kölner Comedy-Gulag Revue passieren lässt, wird von Verbrecherchef Jörg Sundermeier höchstselbst eingelesen, da der Autor bekanntlich in Asien weilt. Der Eintritt beträgt 4 €. Eine ausführliche Rezension des Bandes folgt eventuell demnächst hier.


*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- alte Rechtschreibung boykottieren

- Überlebenspartner Schöller-Eiscreme

- gut geölte Scharniere an den Pforten der Wahrnehmung

- Fraktalien anmerken

*  SO NICHT:

- ungeplant versterben

- Klingeltonwerbung in Träumen

- Knorpelkohle

- immer alles erblicken (statt sehen)


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Mother of Tears", Dario Argento (2007)

Plus: 8, 15, 35, 82, 89, 112
Minus: 99, 140, 144
Gesamt: 3 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV