Riesenmaschine

01.02.2006 | 12:06 | Anderswo | Listen | Zeichen und Wunder

Gottesbeweis


Guyana, Land der weissen Wolken, Bustouristen und Strommasten (Foto: ciroduran / (Lizenz)
Gott würfelt nicht. Er arbeitet systematisch, wie die tief im Inneren des Riesenlexikons Wikipedia schlummernde Wunder-Kategorie Guyanese Actors beweist. Demnach hat Gott drei Schauspieler in dem südamerikanischen Land Guyana (769.000 Einwohner) erschaffen, und zwar, weil er es so wollte, in exakt alphabetischer Reihenfolge. Zunächst William Austin, später Norman Beaton und schliesslich Shakira Caine. Dass Gott noch nicht weiter ist, muss daran liegen, dass ihm die Erschaffung der ersten weiblichen Schauspielerin Guyanas so viel Mühe machte. Erst musste er nämlich dem sehr guten Schauspieler Michael Caine einen Kaffee-Werbespot (Maxwell House) mit der ehemaligen Miss Guyana zeigen. Noch in derselben Minute verliebte sich der grosse Mann in das Weib, und heiratete es etwa fünf Sekunden später. Hätte Caine das nicht getan, wäre Gott schon bei "B" stecken geblieben, denn Frau Caine hiess zuvor Baksh.

Danach war Gott sehr müde. Er ist es heute noch. Nur deshalb konnte er auch noch nicht die 150 guyanischen Schauspieler in seine Enzyklopädie einarbeiten, die im Jahr 2004 wie aus heiterem Himmel in dem Film Guiana 1838 des indischen Regisseur Rohit Jagessar auftauchten. Zurzeit arbeitet Gott daran, die Leute in eine ordentliche alphabetische Reihenfolge zu bringen, weshalb er sich auch nicht um jeden anderen Blödsinn (Kosmos) kümmern kann.

Christian Y. Schmidt | Dauerhafter Link | Kommentare (3)


Kommentar #1 von 500beine:

Immerhin hat Gott (der liebe) dafür gesorgt, dass Französisch-Guayana einen Urwald besitzt, durch den sich trefflich flüchten lässt.
(Papillion)

01.02.2006 | 13:37

Kommentar #2 von lohoc:

Und warum tragt Ihr die nicht einfach nach?

01.02.2006 | 22:04

Kommentar #3 von Gott:

Niemand mischt sich in meine Schöpfung ein, Narr!

02.02.2006 | 03:01

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- ein drittes Nasenloch

- Schweißgeruch vom Schweißen

- Bewusstsein erweitert

- Kartoffel-Downgrading

*  SO NICHT:

- alles Zweifelhafte

- extrem kleiner Pimmel

- Schweißgeruch vom Schwitzen

- Selbst ausgeleiert


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Sleep Tight", Jaume Balagueró (2011)

Plus: 37, 38, 42, 102, 149
Minus: 52
Gesamt: 4 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV