Riesenmaschine

01.03.2006 | 04:44 | Anderswo | Supertiere

Der gute Hund


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
In einer Woche ist es wieder soweit, am 7. März wird in Tokyo das Treuefest gefeiert. Treffpunkt ist wie immer an der U-Bahnstation Shibuya beim Hundedenkmal für den loyalen Hachiko, einen kleinen Hund, der jeden Tag sein Herrchen von der Arbeit abholte. Und selbst dann noch hinlief, als dieses bereits gestorben war, auch eine Arthritis konnte ihn nicht davon abhalten, sich noch 10 Jahre lang zur U-Bahn zu schleppen. Das Schicksal Hachikos hat die Japaner dermassen gerührt, dass er nicht nur ausgestopft ins Museum kam, sein Denkmal im Krieg eingeschmolzen wurde, um qua Granate abermals tapfer, diesmal für sein Vaterland zu sterben, sondern auch in anderen Städten Denkmäler ihm zu Ehren errichtet wurden, selbst Hundeklos (Bild) wurden gebaut, allerdings nicht für seine Kollegen, sondern braverweise für uns, weil japanische Hunde offenbar sowieso keine Verdauung haben, denn kotverkrustete Boulevards kennt man dort nicht.

Und jetzt hat Moskau auch so ein Denkmal, an der Metrostation Mendelejewskaja, zu der immer ein struppiger Strassenköter namens Maltschik pilgerte, der eines Tages von einem Fotomodel erstochen wurde, weil er mit ihrem Terrier rangelte. Und was hat Deutschland? Ein Regenwurmdenkmal, es steht allerdings in einem Mulchgarten, denn Regenwürmer sind ihre eigenen Herren und nehmen nicht die U-Bahn.

Tex Rubinowitz | Dauerhafter Link | Kommentare (2)


Kommentar #1 von irgendwem:

Manchmal sehen die Wolken über Tokio nicht wie Wattebäuschchen aus, sondern so:

(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)

01.03.2006 | 12:36

Kommentar #2 von Connie:

und Maltschik heisst "Kleiner", "Kleinkind", also muss das ein ganz besonders kleiner kinderähnlicher Hund gewesen sein...

01.03.2006 | 22:59

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Schnee in Florida

- alles wegsnacken

- tropfnasses Fellbündel

- Bahn-Bashing (geht wieder)

*  SO NICHT:

- Haarspangen (bei Männern)

- Kajal an der Käserinde

- Rollos der ewigen Finsternis

- Lagerfeuer mit Diamanten anzünden


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"16 Blocks", Richard Donner (2006)

Plus: 1, 9, 21, 24, 80
Minus: 50, 55, 78, 80, 113
Gesamt: 0 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV