Riesenmaschine

30.03.2006 | 13:22 | Anderswo | Alles wird besser | Sachen kaufen

Konjunkturmotor auf Rollen

Supermärkte bieten, sofern sie geöffnet haben, weitestgehend optimale Einkaufsbedingungen: Erstens gibt es von fast allem etwas, zweitens gibt es zusätzlich von fast allem eine billige Alternative und drittens bleibt die zwischenmenschliche Kommunikation auf ein Minimum beschränkt. Bloss die Sache mit den Einkaufswagen ist nicht optimal gelöst. Die Dinger sind sperrig, stehen sich ständig im Weg rum und die passenden Münzen hat man sowieso nie dabei.

Spanien ist da einen Schritt weiter: In den Supermärkten der Mercadona-Kette gibt es praktische stapelbare Einkaufskörbe mit Rollen, die den Kunden ganz ohne Münzeinwurf zur Verfügung stehen. Der lange orangefarbene Griff ermöglicht eine leichte Handhabung auch im Stehen und zeichnet sich zusätzlich durch stufenlose Verstellbarkeit im Neigungswinkel aus, was auch Kindern eine optimale Bedienbarkeit ermöglicht. Die Hinzunahme eines zweiten Korbes ist ebenfalls kein Problem, nach wie vor bleibt eine freie Hand zum unbeschwerten Griff ins Regal. Und um Engpässe und Staus elegant zu überwinden, ist zudem ein kürzerer grüner Haltegriff angebracht. All diese Vorzüge ergeben ein nie dagewesenes Einkaufserlebnis: Das Bild unten rechts zeigt das unfreiwillige Ergebnis eines Testdurchlaufs (auf dem Einkaufszettel standen lediglich zwei Tüten Milch und eine Melone).

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Au Weialess


Kommentar #1 von Luc Vandecandelaere:

Dear Michael ,
I was looking for the producer of this shopping trolley , as I meet your artikel .
I agree ,it is an interesting thing.
Do you know who makes them?
Kind Regards
Luc

04.12.2006 | 15:24

Kommentar #2 von Michael:

I have no idea, I just saw them in a Mercadona supermarket as I visited a friend in Valencia. I guess the Mercadona people should know. Good Luck!

04.12.2006 | 15:37

Kommentar #3 von Filip:

Hello,
I also looking for the producer of this shopping trolley. Does anyone know who produce this things? Please let me know on my email: wickedfilip@hotmail.com. Thanx

05.01.2007 | 09:43

Kommentar #4 von Jan Bahrs:

E-Mail von Mercadona:
Sehr geehrter Herr Bahrs!
Leider können wir Ihnen die Information über unsere Einkaufskörbe nicht erleichtern, da es sich um ein Prototyp handelt und zur Zeit in Probe ist. Wir haben auch noch keinen endgültigen Hersteller.
Für Ihr Interesse bedanken wir uns.
Mit freundlichen grüssen

18.01.2007 | 08:43

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Blumentopf gewinnen

- Lichtkonfitüre

- ideale Trinktemperatur (jede)

- Handy-Futurismus

*  SO NICHT:

- Zahnspangen wie Nelly (Grillz)

- Schnapsdiät

- Ostasiengutfinderei (ohne Ahnung)

- Blumentopf zitieren


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Killing Them Softly", Andrew Dominik (2012)

Plus: 22, 23, 34, 42, 56, 74, 89, 135, 144, 151 doppelt
Minus: 27, 140
Gesamt: 9 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV