Riesenmaschine

17.04.2006 | 20:15 | Vermutungen über die Welt

Wellnessnachfolge geklärt


Trendtier der Langeweile-Bewegung
(Foto: just a name thingie / Lizenz)
Schon im letzten August versprachen wir baldige Ergebnisse unserer Suche nach dem Wellnessnachfolger. Kurze Zeit schien Schlafen ("Sleeping") die neue Wellness werden zu wollen, aber dann stellte sich heraus, dass Schlafen doch nur der neue Sex ist. Auch die von Matthias Horx entdeckte Selfness sowie Healthness und Herzklopfen sind keine qualifizierten Nachfolgeprodukte.

In den letzten Wochen jedoch zeichnet sich immer deutlicher ab, dass die biologische Wellness-Nische demnächst von der Langeweile besetzt wird. Das im Alltag immer stärker zurückgedrängte Luxusgut Langeweile wird demnächst voraussichtlich in Form von Langeweile-Wochenenden auf teuren Langeweilefarmen angeboten (kein Internet, kein Handyempfang, Sudoku und Nordic Walking als einzige Beschäftigungsangebote). Als Vorreiter, wenn nicht Entdecker dieses neuen Megatrends darf die Gemeinde Partschins bei Meran mit ihrer bereits 2005 im Rahmen der "Partschinser Erlebnistage" angebotenen "Langen Nacht im Schreibmaschinenmuseum" gelten. Viel mehr gibt es über den neuen Trend auch nicht zu sagen, er ist einfach zu langweilig.


Kommentar #1 von Selbstbedienung:

Nordic Walking aber nur nach der mehrheitlichen Wellness-Facon betrieben, also locker-lässig mit den Stöcken wedelnd, jede Anstrengung der Armmuskulatur dabei vermeidend...!

17.04.2006 | 23:00

Kommentar #2 von einem automatischen Kommentargenerator:

Wir gratulieren Kathrin Passig zu ihrem zweihundertfünfzigsten Riesenmaschinen-Artikel.

18.04.2006 | 01:14

Kommentar #3 von einem automatischen Kommentargeneratorkorrektor:

Das ist bereits der 251ste, Du Trottel.

18.04.2006 | 19:57

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Schiffbruch erleiden (cool!)

- Käsefondue

- Rückwärts (das neue Vorwärts)

- Harvey Weinstein

*  SO NICHT:

- Noppen

- Stück Kuchen bei Bäckerei Ganze

- Gorgonzola-Suppe

- Albert Einstein


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Nowhere Boy", Sam Taylor-Wood (2009)

Plus: 56, 58, 63, 80, 83
Minus: 2, 14, 74, 155, 174
Gesamt: 0 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV