Riesenmaschine

29.05.2006 | 16:57 | Essen und Essenzielles

Die Bratwurst verkneifen


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Während der Ameisenigel schlürft und die Schlange schlingt, können die Hunde, die Kühe und die Menschen kauen, egal ob auf einem Pantoffel, auf Hochgewürgtem oder wie Peter Handke auf Worten. Deshalb können wir uns wohl auch besser Telefonummern merken, denn Kauen macht klug. Andererseits sollte man es auch nicht übertreiben, denn wer zuviel kaut, bleibt 2,4 Millionen Jahre doof, wie die Affen, die seinerzeit nicht wie der Mensch Gebiss gegen Gehirn getauscht haben.

Kauen kann ein Krebsrisiko minimieren und zum Nichtraucher machen, schlank machen aber auch, wer nämlich ein Jahr lang ununterbrochen Kaugummi kaut, kann fünf Kilo Körperfett wegkauen und "sich die Sahnetorte oder die Bratwurst leichter verkneifen". Selbst Kaupantomimik erzielt noch schlankmachende Erfolge, warum joggen, wenn man kauen kann? Und man muss nicht mal mit dem Kauen aufhören: Wenn man zwischendurch vielleicht mal seine Zähne pflegen möchte, dann backt man sich leckere Zahnputzkekse oder zieht sich aus dem Automaten Fuzzybrush, die Zahnbürste zum Kauen. Stellt sich eigentlich noch die Frage, warum die Kühe eigentlich nicht schlanker sind.

Tex Rubinowitz | Dauerhafter Link | Kommentare (2)


Kommentar #1 von irgendwem:

Gehirnmuskeln wären aber auch stark.

29.05.2006 | 23:51

Kommentar #2 von Q:

Weil Kühe nicht kauen, sondern wiederkäuen.

20.07.2010 | 09:27

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Beim Einkauf ZUERST den Amboss einpacken, dann die Eier

- in Schubladen denken

- Geschwisterliebe

- Transferperiode ausnutzen

*  SO NICHT:

- gefühltes Blaulicht

- Schlingknöterich (Weltherrschaft 7%)

- in Schubladen handeln

- Rassenhass


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Munich", Spielberg (2005)

Plus: 12, 25
Minus: 11, 22, 55, 82
Gesamt: -2 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV