Riesenmaschine

26.07.2006 | 11:34 | Alles wird besser | Essen und Essenzielles

Machtwort der Neugier


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Im unentschiedenen Kampf um die Impertinenz von Colainhaltsstoffen bisher unberücksichtigt blieb der Beitrag der altenglischen Getränkebrauerei Fentiman's, die eigenwillig keine Zusatzstoffe weglässt, wie es die Marktführer vormachen, sondern im Gegenteil Dinge hinzufügt. Im Fall der "Curiosity Cola" sind dies das stadtbekannte Stimulanzium Guarana, ein klein wenig Alkohol sowie etwas Rindenextrakt des südamerikanischen Catuaba-Baumes, der anregend, eventuell aphrodisierend und vielleicht sogar HIV-Infektionen verhindernd wirkt, jedenfalls bei Mäusen. ("Jedenfalls bei Mäusen" sollte in Zukunft hinter jedem Satz einschränkend vermerkt werden.) Vollkommen egal, ob das nun wirklich gesund ist oder vielleicht doch nicht, was dabei herauskommt, benimmt sich jedenfalls vorschriftsmässig interessant im Mund, und hat ausserdem einen schraubbaren Kronkorken als Verschluss. Aussenseitererfolg für England im Colakrieg.


Kommentar #1 von CFB:

Und so hat die Natur mit dem Catuaba-Baum das mit dem Produzenten gemacht, was die anderen Getränkemischer ihr schon oft vorgemacht haben. Nämlich durch weglassen und hinzufügen eines kleinen Details ein altes Produkt dem Menschen ins Bewusstsein und kurz darauf auch in den Einkaufswagen zu schaffen.
Und womit? Einer Cokapflanze ohne Kokain!
Natur, du alter Marketingfuchs.

26.07.2006 | 12:01

Kommentar #2 von Weltenweiser:

Gibt es das braunblubbrige Gesöff auch in Deutschland zu kaufen?

26.07.2006 | 15:25

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- bewusst aufschieben

- Fernlicht durch Beamer ersetzen

- erst mal 'ne Bocki knautschen

- Verhütungsmittelhopping

*  SO NICHT:

- Faschismus ohne Grund

- Dreiwettertaft für die Rückenhaare

- Dynamitfischen

- Wetterklagen (durch)


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Repo! The Genetic Opera", Darren Lynn Bousmann (2008)

Plus: 3, 11, 21, 31, 35, 48, 72
Minus: 1, 10, 18, 37, 144, 158, 159
Gesamt: 0 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV