Riesenmaschine

18.08.2006 | 17:29 | Fakten und Figuren | Zeichen und Wunder

Halber Mensch, geh weiter


Zwei Chimären mit dem Kontrabass (Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Multiple Persönlichkeiten sind ja schon länger nicht mehr so irre aufregend. Dr. Jekyll und Mr. Hyde stauben bei den Klassikern vor sich hin, Exorzismen überflüssiger Zweit- und Drittcharaktere lohnen sich schon rein monetär kaum und Dokumentarfilme über das umstrittene Syndrom werden allenfalls noch spät abends im Dritten wiederholt.

Die beiden jüngst identifizierten zusammengewürfelten Persönlichkeiten dagegen – halb Mensch, halb noch ein Mensch – verfügen als echte Chimären über durchaus unterhaltsame Features und hätten, dank der ab Werk eingebauten Irrungen und Wirrungen, ohne weitere Handlungsstränge das Potenzial zum Telenovela-Stoff. So behaupteten an ihnen durchgeführte DNA-Tests hartnäckig, diese Frauen seien nicht die Mütter ihrer Kinder. Zudem verfügen sie über unterschiedliches Erbgut an unterschiedlichen Stellen des Körpers. Und die Verwandtschaft kommt noch buckliger: Bei näherer Betrachtung stellt sich jede der beiden als ihr eigener Zwilling heraus. Fehlt eigentlich nur noch, dass Teile ihres genetischen Set-ups seit sechzig Jahren bis an die Zähne bewaffnet im philippinischen Dschungel ausharren, nicht ahnend, dass zumindest dieser Krieg vorbei ist.


Kommentar #1 von Ernst:

Und das Schlimme am modernen Leben ist, dass das Zitat bedeutsamer ist als das Original, und dass Bedeutsamkeit in Google-Rangstellen gemessen wird.

20.08.2006 | 09:25

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- mehr mit den Brüsten arbeiten

- Slawistenmängel reklamieren

- Dampframmen

- Hip Hop Musik (schmissig)

*  SO NICHT:

- Schweigewoche (in jeder Beziehung)

- Hirnhaut eincremen, also wirklich!

- fesche Burschen

- bis zum Hals zuknistern lassen


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Kiss Kiss Bang Bang", Shane Black (2005)

Plus: 10, 41, 48, 76, 77, 78, 79, 80
Minus: 1, 4, 8, 34, 115
Gesamt: 3 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV