Riesenmaschine

20.10.2006 | 18:07 | Nachtleuchtendes | Alles wird besser | Zeichen und Wunder

Tarnkappes


Hurra! Weg!
Vor ein paar Monaten theoretisch angekündigt, ist es jetzt endlich fertig und wird auch schon gross als Tarnkappe rumposaunt: ein Gerät, mit dem man beliebige Objekte vollkommen unsichtbar machen kann. Natürlich nur, sofern man unter "beliebige Objekte" alle komplett zweidimensionalen Objekte versteht, also Kreise zum Beispiel. Und sofern man mit "unsichtbar machen" meint, dass sie in einem ebenfalls komplett flachen Mikrowellenherd nicht mehr warm würden, weil die Mikrowellen um den Kreis herum geleitet werden. Endlich also keine warmen Kreise mehr in flachen Mikrowellenherden – es klingt wie Science Fiction, ist aber leider bloss die Zukunft von gestern. Wenn das der Grossadministrator wüsste.


Kommentar #1 von xxx:

sichtbar

21.10.2006 | 16:32

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- voll abrocken zu Popmusik

- Zirbelstube

- Kniebeugen

- Ablehnen: das neue Annehmen

*  SO NICHT:

- Preisgelder versteuern müssen (außer Lebenswerk)

- voll abpoppen zu Rockmusik

- Von Pontius zu Pilates

- Anlehnen: das neue Abnehmen


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"The Neighbour", Marcus Dunstan (2016)

Plus: 21, 23, 42, 132
Minus: 43, 130
Gesamt: 2 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV