Riesenmaschine

24.10.2006 | 04:42 | Anderswo | Alles wird besser | Fakten und Figuren

Bayerische Gesundheitsideologie


Auf Zahnstein gebaut: Heidelberg

Licensed by: Bayerische Gesundheitsideologie
Gleich mehrfach verweist die Verpackung dieser chinesischen Zahnseide aus dem Hause BGG in Guangzhou auf ihren europäischen Ursprung. Einerseits trägt sie den Namen einer auf Zahnstein gebauten deutschen Stadt am Neckar; andererseits firmiert sie auch unter dem, in lateinischen Buchstaben geschriebenen, Markennamen Victoria-C Antiseptic (hier nicht im Bild); obendrein soll das Zahnputzzeug von einer Firma lizenziert sein, deren Markenzeichen ein kleines norddeutsches Fachwerkhaus ist, die aber Bayerische Gesundheitsideologie GmbH heisst und ihr Stammhaus irgendwo in Deutschland hat. Noch mal, zum Kopieren und in die Googlesuchmaske Pasten: "Bayerische Gesundheitsideologie GmbH, Germany", genau.

Das ist so bewundernswert erlogen, dass dagegen selbst die zusammenphantasierte Firmengeschichte der Schwindelschneider von Kessar Impereore verblasst. (Der Vorstand ist übrigens immer noch nicht gefasst!) Kühler wäre wohl nur einer, der aus Deutschland in die BGG-Firmenzentrale nach Guangzhou führe, um als Vorstandsmitglied von BGG Germany die dortigen Erzflunkerer einmal gründlich auf ihre bayerische, gesundheitsideologische Standfestigkeit zu prüfen, und die seit Jahren ausstehenden Lizenzgebühren kassiert. Bloss, wer macht's?

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Wiedervorlage: Die Akte Kessar

Christian Y. Schmidt, Member of ZIA-Group, Germany | Dauerhafter Link | Kommentare (7)


Kommentar #1 von Xiong Shui:

Liebe Freunde,
hat denn das alles nicht etwas Glauben zu tun? Mit dem Glauben daran, dass uns Marken, ganz bestimmte Marken, aus einem ganz bestimmten Umfeld, besonders gut tun? So auch hier: http://www.biblischeglaubensgemeinde.de/ die BGG- Germany, schon 1937 gegründet, liefert uns doch das Gefühl dazuzugehören. Dazu, zu den Abertausenden die sich jeden Abend vorm Zubettgehen mit der Zahnseide "Heidelberg" die Zähne reinigen, in dem starken Glauben daran, dass diese Reinigung auch zu einer Reinigung des ganzen Menschen führt. So lasst es uns mit dem lateinischen Dichterwort ausdrücken: "mens sana in corpore est".
Ich kann mich erinnern, dass vor 15 Jahren in fast jedem südchinesischen Haus, dass über einen solchen verfügte, ein Boiler mit der Aufschrift: "German" hing, es befand sich sogar eine kleine belgische Flagge daneben. Glaube versetzt Berge!
: Xiong Shui
http://zen-teisho.de/buettchenbunt/

24.10.2006 | 05:28

Kommentar #2 von Longhill:

Das Mastermind sitzt in Kowloon:
Ich bin mit meinen Bruder naechste Woche in Hong Kong. Vielleicht springt ja eine kostenlose Fahrt vom Flughafen in die Stadt raus.
Subject: Meeting next week
Dear Mr. Chan
Next Wednesday, November 1st. our Manager, Chemical Development Dr. Otto Hahn will arrive at Chek Lap Kok at 4:05pm (BA31 from Heathrow). He will be accompanied by company's counsellor Friedrich Carl von Savigny. Please arrange a limousine for 4:30pm. Agenda item is the settlement of licene fees for October 2002 – October 2006. Next day we will depart at Hung Hom to Guangzhou at 08:25 and will arrive Guangzhou East Station at 10:07. Please inform your partner BGG (Guangzhou) that a limosuine is needed. Agenda item is the inspection of Saftey- and QC-standard procedure for OLP product designs regarding our amendment dated 2005, July 4th. Therefore it is essential that all QC-engineers attend the meeting. After the meeting a transfer to Baiyun International Airport is highly appreciated. As we know the transfer from Jinhua 1 Street takes around 45min which means that they have to leave latest at 6:30pm to the airport. Thank you for your cooperation and best regards.
Senta Gard (BBG-Group, Germany)

24.10.2006 | 13:17

Kommentar #3 von CYS:

Das ist wirklich tapfer, denn wer weiss, wer da in Kowloon wirklich sitzt. Allerdings geht der alles beweisende Link nicht, und die Firma heisst natürlich BGG-Group. Wenn, dann richtig.

24.10.2006 | 13:40

Kommentar #4 von irgendwem:

Nein, ich habe mich vertippt, aber es noch nicht abgeschickt
BGG (Far East) Limited
http://www.tdctrade.com
Die Suchmaske auf der Startseite findet keine Treffer deshalb "Sourcing" klicken
Suchbegriff: BGG
Option: "Search by company"
Dann sollte Principal Mr Chan Wing Shing auftauchen.

24.10.2006 | 14:24

Kommentar #5 von der Zwergenmaschine:

Die ZIA-Group gibt es doch auch gar nicht. Die sogenannte "Riesenmaschine" wird in Wirklichkeit von chinesischen Billiglohnschreibern in muffigen Kellern zusammengestoppelt.

24.10.2006 | 14:31

Kommentar #6 von CYS:

@5: Da ist was Wahres dran.
@4: Gut, ich sehe, sie sind in da in Kowloon nur zu zweit. Aber die Herren Dr. Hahn und von Savigny sollten sich vor einem Besuch auf jeden Fall ein paar Jackie Chan-Filme ansehen.

24.10.2006 | 14:48

Kommentar #7 von Longhill:

Abgeholt hat er uns nicht, dafuer leben wir noch.
Beindruckende Photos der Kowlooner Asia-Hauptquartierniederlassungszentrale der Bayerischen Gesundheitsideologie folgen von Herrn von Savigny, voraussichtlich am Mittwoch oder Donnerstag.

10.11.2006 | 20:40

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- fingerdick Butter

- Essen outsourcen

- Riesen-Auswahl

- haptisches Vergnügen

*  SO NICHT:

- Bearbeitungsgebühr

- Freundin weg (weil jetzt mit Udo Lindenberg zusammen)

- Gravur des Unruhklobens

- Dortmund verscherbeln


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Death Proof", Quentin Tarantino (2007)

Plus: 6, 10, 21, 24, 34, 35, 37, 48, 80, 89, 94, 96, 97
Minus: 8, 49
Gesamt: 11 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV