Riesenmaschine

24.10.2006 | 10:59 | Anderswo | Alles wird besser | Zeichen und Wunder

Eilmeldung: Wurm kriecht nicht


Schon wieder kein Wurm
Wie die unterhaltsame Tageszeitung China Daily in diesem Moment meldet, kroch am letzten Mittwoch ein Künstler in der grössten Stadt der Welt, Chongqing , auf allen Vieren eine belebte Strasse hinunter. Die Performance erstreckte sich über drei Kilometer, dauerte sieben Stunden und richtete sich gegen die "Anbetung des Geldes". Bedauerlicherweise handelt es bei dem Mann um einen Chinesen, und nicht um den Ahn-Künstler Erwin Wurm. Der sitzt, geht oder steht gerade in Wien und ahnt ausnahmsweise von der Sache überhaupt nichts.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Arme Kunst

Christian Y. Schmidt | Dauerhafter Link | Kommentare (1)


Kommentar #1 von Harley Rothschild:

Der ist jetzt nicht von der Uni, oder?

25.10.2006 | 10:56

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Kurzzeittrends (total hip)

- Methylnotizen

- Stahlgewitter

- Beuteltiere (alle)

*  SO NICHT:

- Schaltsekunden (viel zu schnell vorbei)

- Prozesslandschaften

- Kurzzeittrends (schon wieder out)

- Plüschgewitter


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Madagascar 2", Eric Darnell/Tom McGrath (2008)

Plus: 45, 69, 98
Minus: 1, 17, 38, 104, 134, 146, 155
Gesamt: -4 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV