Riesenmaschine

13.12.2006 | 03:04 | Alles wird besser | Zeichen und Wunder | Vermutungen über die Welt

Les orgasmes organisés


Hatte noch Keusches im Sinn: Pierre Teilhard de Chardin (Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Als der Naturforscher Pater Teilhard de Chardin seine Noosphère postulierte, meinte er damit diejenige künftige Phase der Evolution, in der die Menschheit zu einem einzigen Geist verschmelze, also quasi den letzten grossen Aufstieg der Materie zum Geist. Auch wenn seine Idee heute noch recht platonisch im Global Consciousness Project in Princeton weiterverfolgt wird, dreht sich stellenweise die Entwicklung naturalistisch um, vom Geist hin zur Materie: Die Verschmelzung der Menschheit zu einem einzigen Orgasmus. Am 22. Dezember sollen als Vorstufe dazu in einem Global Orgasm Project alle Menschen am selben Tag ihre Liebesenergie orgastisch gebündelt in das Weltbewusstsein einfliessen lassen, um so dem Weltfrieden einen ordentlichen Ruck zu verpassen – "at the time of your choosing and in the place of your choosing". Wenn also am 22.12. auf dem Weg zur Arbeit der Busfahrer auf freier Strecke Halt machen sollte, um sich für den Weltfrieden zu betätigen, wäre dies sogleich eine konkrete Gelegenheit, sich in Selbstbeherrschung und Friedfertigkeit zu üben.

Ruben Schneider | Dauerhafter Link | Kommentare (2)


Kommentar #1 von irgendwem:

Kinder, wenn das funktioniert! Ganz neue Berufsfelder tun sich auf, Die Yogipartei wird Bundeskanzler, Fucktivism wird das neue Schwarz, der Versöhnungsfick wird offiziell romantisch und man darf bereits jetzt gespannt sein auf Kurskorrekturen seitens der sexualfeindlicheren Weltreligionen. Also ick freu mer drauf.

13.12.2006 | 22:26

Kommentar #2 von kriegstribunal:

interessant wäre die frage, ob orgasmen bei vergewaltigungen in kriegsgebieten auch zum weltfrieden beitragen.

14.12.2006 | 16:03

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- flippige Characters

- Foie Gras

- Krautsaucen outsourcen

- Boote und Sachiffe

*  SO NICHT:

- Schauberger-Repulsine

- McDonalds-Mahl mit Schuldgefühl

- nur ein Standbein

- Mardi Gras


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Terra Formars", Takashi Miike (2016)

Plus: 7, 8, 11, 22, 26, 35, 42, 54, 64, 66, 73, 80, 89, 96, 97, 111, 123, 126
Minus: 28, 196, 218, 219
Gesamt: 14 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV