Riesenmaschine

30.12.2006 | 11:46 | Alles wird besser | Alles wird schlechter

Softair-Kriegsbewältigung


Amerikanisches Trauma

Brumm, brumm, Nachschub für Iraq!
Der friedensbewegte Zeitgenosse nimmt dieser Tage aufgewühlten Herzens zur Kenntnis, dass die Hinrichtung des Diktators a.D. Saddam Hussein unlängst vollstreckt wurde. Da stellt sich die unbequeme Frage, wie es dazu nur kommen konnte – und vor allem: Wie erkläre ich es meinen Kindern? Was ihnen sagen, wenn sie Saddam nun auf YouTube baumeln sehen? Besser als Worte sind oft Bilder. Oder gleich Dinge zum Anfassen. Mit der tollen neuen und originalgetreuen Spielzeugpanzer-Serie Graupner M1A2 Abrams des US-Einsatzes "Iraqi Freedom" lassen sich draussen im eigenen Garten Ursachen, Ablauf, Folgen und ethisch-juristische Problematik des Irakkrieges trefflichst und kindgerecht kreativ zur Darstellung bringen – and it shoots real projectiles! Und demnächst erklären wir mit der gleichen spielerischen Leichtigkeit dem Opa anhand des ferngesteuerten Wehrmachtspanzers RC "Tiger 1", wieso die Annektion Polens verwerflich war, oder gar das Dilemma von Stalingrad oder von Sewastopol mit dem 7,54cm Panzer-Mörser "Thor".

Ruben Schneider | Dauerhafter Link | Kommentare (4)


Kommentar #1 von vitaactiva:

Es fehlt noch der kindersichere Gummi-Strick. Ist es eigentlich unmoralisch, erleichtert zu sein, dass Saddam noch im alten Jahr hingerichtet wurde? Wäre doch echt ein mieser Start für Zwosieben gewesen.

30.12.2006 | 12:14

Kommentar #2 von Kriegsveteran Hilarius Pissmild:

In Zwosieben hätten sie sowieso erst ab 7. Jänner lynchen können, da vorher Mekka-Wallfahrt und Feiertage.

31.12.2006 | 02:57

Kommentar #3 von Ruben:

Hatten wir es nicht vorhergesagt? Schon kursiert das Hinrichtungsvideo im Netz. Welche Regel von Web 2.0 ist das, nr. 77?

03.01.2007 | 02:15

Kommentar #4 von Practicus:

Ja ja, geschmackcklos, nicht wahr? Sollten wir
da nicht lieber dem Beispiel unserer
grossen Humanisten folgen
http://tinyurl.com/yyazca
und den lieben Kleinen eine dieser überaus
anregenden und lehrreichen historischen
Vorrichtungen
http://tinyurl.com/tlx3v
schenken? Würde doch zumindest das Amoklauf-Animierungs-Risiko mächtig mindern ...

03.01.2007 | 15:31

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Mal jemanden mit einem Sommertag vergleichen

- Durchschnupfsicherheit

- Böhmen und Mähren

- maßgeschneiderte Anzüge

*  SO NICHT:

- Quadrupelmoral

- Klamotten aus dem Yps-Heft beziehen

- Fußballerfolk

- maßgeschneiderte Anzeige


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Psycho Raman", Anurag Kashyap (2016)

Plus: 3, 12, 42, 135, 138, 151
Minus: 103, 113, 194
Gesamt: 3 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV