Riesenmaschine

19.01.2007 | 12:48 | Sachen kaufen | Essen und Essenzielles

Wick mich!

In Frédéric Beigbeders 39,90 wird ein Werbespot beschrieben, in dem sich ein Model lasziv Joghurt in den Mund und übers Gesicht rinnen lässt, um anschliessend in die Kamera zu hauchen: "I love it when it comes in my mouth" (Gedächtnisprotokoll). Damit wollte der Autor vermutlich spotartig auf ein in der Branche weit verbreitete Binse anspielen, wonach Geschlechtlich-Anzügliches den Abverkaufszahlen förderlich sei. Allerdings hat die Realität längst gleichgezogen, indem nämlich inzwischen nicht nur Diät-Margarine mit hochglanzmagaziniger Softerotik beworben wird, sondern neuerdings auch Hustenbonbons. "Jetzt wird's feucht im Mund" lautet allen Ernstes die neue Headline zur Kampagne für Wick-Halsbonbons, die auch ästhetisch in die Fussstapfen von Lätta et al. steigt. Der kleine Schönheitsfehler, dass es dort zuvor auch schon feucht war, wird mehr oder weniger wirksam gekontert mit der Behauptung, dass durch eine zugesetzte Chemikalie zusätzlicher Speichel im Mund freigesetzt wird und es also dort noch feuchter als vorher wird. In Wahrheit wurde der gesamte produktseitige Irrsinn allerdings nur unternommen, um endlich mal eine richtig versaute Werbung für eines der bis dato unsexyesten aller Produkte machen zu können – hinter Margarine.


Kommentar #1 von weltdeswissens:

<spassbremse an >gab's nicht mal ne institution, bei der man solche werbung anprangern konnte? mögen die verkaufszahlen für das produkt auf null einbrechen <spassbremse aus>

19.01.2007 | 15:01

Kommentar #2 von häh?:

in marketingkreisen lässt sich doch oft die frage nach einem consumer benefit vernehmen:
haben sich die bonbonhersteller mal gedanken zu den vorteilen eines überfeuchten mundraums gemacht?
eine wirkungsvolle on-pack promotion könnte die zugabe von 'alete-babylätzchen' sein.

19.01.2007 | 16:29

Kommentar #3 von TheHolyJ.:

was soll man tun, wenn es bereits bonbons mit dem aroma von allen jemals entdeckten früchten, versetzt mit vitaminen, koffeinen, und all den anderen lebensnotwendigen -inen bereits gibt? denkt dir in fünf sekunden einen noch nicht ausgelutschten Zusatznutzen aus! Ach, da bleibt dir die Spucke weg? Da gibt es etwas ganz neues...

19.01.2007 | 17:23

Kommentar #4 von erdmann:

Musses in der Überschrift nicht heissen:
Wick mir?

19.01.2007 | 17:52

Kommentar #5 von Matthias:

Das ist ganz grosse Kunst – die PostPostModerne 2.0!
Diese hirnhautkräuselnde Überstilisierung des Profanen, unterlegt mit eklig-lasziven Anspielungen – das soll uns sagen, dass es in dieser hohlen Konsumwelt nichts Neues mehr zu sagen gibt, sondern nur Altes immer neu rekombiniert werden kann, bis auch die haarsträubendste Verbindung ausgeschöpft ist.

19.01.2007 | 19:14

Kommentar #6 von The Missing Wolf:

Hach, einmal schneller gewesen sein:
http://tinyurl.com/2ozpay
und aus vormerkelinischen 1.0-Tagen was dazuerinnert haben, das muss mit "Aufmerksamkeitswert" gemeint sein.

20.01.2007 | 12:43

Kommentar #7 von Richard:

Nachdem ich derzeit keine Lautsprecherboxen an meinem PC hab, durfte ich entdecken, dass diese Werbung ohne Ton eher komisch-grotesk ist als sonst irgendwas.

21.01.2007 | 18:16

Kommentar #8 von samda:

Endlich kommen wenn Werbung kommt!
Mal schauen was da noch alles kommt, wenn andere Absatzmärkte rückläufig sind. Sex sells! Hurra!

23.01.2007 | 09:24

Kommentar #9 von nerone:

Ich möchte gar nicht daran denken, wie der Clip von "werthers echte" in schmierige Gefilde abrutscht.
Wird Storck wirklich auf die Sympatieträger, den Grossvater und das Enkelkind verzichten können?
Aber wenn nicht?
Was dann?

23.01.2007 | 10:01

Kommentar #10 von irgendwer:

Ich finde die Wick Medinaitspot wirkt auf Dauer auch ziemlich schamhaft...Wieder mal erkältet und keine Lust auf Sex? Wick Medinait-Erkältungs-Powerdrink hift! Jetzt neu mit Guarana, Taurin und X...Fick dich durch die Night mit Wick Medinait!...Yeah!

22.02.2007 | 12:26

Kommentar #11 von irgendwer:

Ich finde die Wick Medinaitspot wirkt auf Dauer auch ziemlich schamhaft...Wieder mal erkältet und keine Lust auf Sex? Wick Medinait-Erkältungs-Powerdrink hift! Jetzt neu mit Guarana, Taurin und X...Fick dich durch die Night mit Wick Medinait!...Yeah!

13.03.2007 | 20:16

Kommentar #12 von www.fressnet.de:

So 'ne Werbung ist Diätkraftzersetzung!

19.05.2007 | 09:56

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Autoritäre Erziehung

- Nährschlammdiät

- Expeditionsarzt

- Entropieworkshop

*  SO NICHT:

- Noppen

- Kiffa, der Plantagenpunk

- Gehirnchemiebalancierung

- Expeditionshypochonder


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Krabat", Marco Kreuzpaintner (2008)

Plus: 14, 21
Minus: 36, 56, 62, 129 doppelt, 132, 137
Gesamt: -5 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV