Riesenmaschine

16.02.2007 | 17:44 | Anderswo | Essen und Essenzielles

Länger schärfer


So scharf ist Carolina (Foto: joyless_joyless) (Lizenz)
Schneller (Schallmauer), höher (Mond), weiter (Mond) – Amerika bricht alle Rekorde und ist stolz darauf. Nur mit dem "älter als du" klappt es meist nicht. Wenngleich die alte Welt als solche abqualifiziert wird, nervt sie elendig mit ihren antiken Tempeln (1000 Jahre plus) und Esskultur (Messer und Gabel). Bei den vielen Pflanzen aus der neuen Welt überrascht es, dass z.B. der Titel "Erfinder der Kartoffel" gerne an mindestens 5 europäische Staaten (England, Irland, Deutschland, Frankreich, Polen) ohne Widerrede abgegeben wird. Ob das mit den hektisch zusammengezüchteten Designerfrüchten wie der Pluot ebenso gehen wird? Dafür sieht man sich beim schärfsten Essen ganz weit vorn. Wer hat noch nie Besuch aus Amerika bekommen, der forsch Tabasco in die Hochzeitssuppe knallte, ohne auch nur zu kosten?

Die American Association for the Advancement of Sciences veröffentlichte in ihrem Hausblatt Science aber nun wenigstens eine Studie, die belegt, dass Amerikaner schon viel früher scharf gegessen haben als man bisher annahm, worauf man sich auf die Schulter geklopft und viel Schweiss von der Stirn gewischt haben dürfte.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Europa: Sieger im Schnellkochen


Kommentar #1 von RawHeat-100%Pain-BaboonAss-HolyShit!-Hot Sauce:

Interessant ist auch, das die amerikanische Züchtung "Red Savina(o. kalifornische Habanero)" kürzlich ihren Titel als schärfste Chili der Welt an die aus Indien stammende Naga Jolokia abgeben musste (nachzulesen auf Pepperworld.com).

17.02.2007 | 03:47

Kommentar #2 von DerFrankie:

Komischer finde ich aber noch, dass sie in dieser Studie von Amerikanern reden. Wenn es darum geht zu beweisen, dass auch dieser Kontinent kulturell was zu bieten hat, sind alle Amerikaner. Sobald es aber um andere Themen geht, verstehen sich die Bürger der Vereinigten Staaten als die einzigen Amerikaner.

17.02.2007 | 16:15

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Ringo (Sanderstraße)

- Sand im Schuh

- Wien

- am Ingwer ziehen

*  SO NICHT:

- Käse auswringen, wenn die Milch alle ist

- über Schweigekurse reden

- Oliphant Avenue (Chicago)

- Rollsplit in der Kniescheibe


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"My Name is Bruce", Bruce Campbell (2007)

Plus: 8, 10, 26, 30, 63, 76, 78, 112
Minus: 160
Gesamt: 7 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV