Riesenmaschine

20.02.2007 | 13:51 | Alles wird schlechter

Schreibtischgefahren


Hübsch annotierter Schreibtisch (bei Flickr), nur die Bakterien hat foofy vergessen. (Foto: foofy) (Lizenz)
Bakterien, Viren, Pilzsporen wohin man schaut: in Luft und Boden, auf Türgriffen und Telefonen, in Lüftern und Tastaturen lauert die mikrobielle Unbill. Der Aufklärung dieser beängstigenden Tatsachen widmet sich Charles "Chuck" Gerba von der Universität von Arizona in Tucson seit über 40 Jahren und landete bereits vor der Jahrtausendwende in der NY Times. Natürlich hält Professor Gerba spannende Vorträge zu Fragen wie "Hygiene in the 21st century – do we need it?" und "Emerging Waterborne Pathogens – Can We Kill Them All?" und rät, seine Unterwäsche zuletzt zu waschen bzw. anschliessend einen Gang mit nur Bleichmitteln einzulegen.

Jetzt aber hat Gerba die ultimative populärhygienische Entdeckung gemacht, die an gemischtgeschlechtlichen Produktionsstätten für Grabenkämpfe sorgen wird. Arbeitsplätze von Frauen sind drei- bis viermal mehr mikrobiell belastet, wie Gerba von der BBC verkünden lässt. Leider wurde die Studie erst kürzlich vorgestellt und lässt sich noch nicht in allen Details auf stratifizierende Einflüsse wie verwendete Rechnertypen, Routinereinigung mit bereits kontaminiertem Gerät, Essverhalten am Schreibtisch (Krümelfaktoren!) oder der Installation eines Keyboard-Reinigungs-Programms hin abklopfen.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Eine Galaxie in Chalmers' Kopf?


Kommentar #1 von Schlicht anregend und ...:

.... grandios faszinierend. Neue Arsenale für beide
Seiten im Kampf der Geschlechter. Frauen! verbröselt und verkrümelt die IT und Friede auf Erden, denn ohne IT kein Atomkrieg! Hurraaahhh. Und Männer, killt die Keime, die den weiblichen Ätherleib um die
Dunstwolken jedes weiblichen Wesens übervölkern und der klaren rechnerischen Vernunft Eurer genialen zweckerfüllenden Erfindungen, denn ohne diese keine Segnungen für die Zukunft der Menschheit, keine Voraussetzungen für eine neue Weltordnung. Männer! Es geht um Alles oder Nichts. Seid keine Memmen!

20.02.2007 | 21:34

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Thaivasen (stimmen fröhlich)

- Superzahl

- Kleine Schweine

- Schneeflöckchen

*  SO NICHT:

- Empfindungssachen

- Plural von Schillum bilden

- Zahl

- Weissröckchen


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Seven Psychopaths", Martin McDonagh (2012)

Plus: 8, 23, 26, 37, 44, 66, 76, 78, 97, 106
Minus: 14, 38, 138, 161
Gesamt: 6 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV