Riesenmaschine

24.03.2007 | 03:42 | Alles wird besser | Was fehlt

Verlust der Mitte


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Ränder sind ganz klar das Wichtigste im Leben: Wir interessieren uns viel mehr für die Aussenhülle unserer Mitmenschen als für ihr oft albernes Innenleben, auf der Kruste der Erde spielen sich viel interessantere Vorgänge ab als innendrin, und am Stadtrand ist es ... ach, zwei Beispiele müssen reichen. Die Kuchenform Baker's Edge trägt endlich diesem Sachverhalt Rechnung und ermöglicht die Herstellung von Gebäck, das ausschliesslich aus Randstücken besteht. Das ist einerseits fortschrittlich, andererseits Teil eines bedenklichen Trends zur Haushaltsgerätproliferation. Als Nächstes sollen wir dann Spezialformen für runden, eckigen und ringförmigen Kuchen kaufen, und schon bald braucht man eine neue Wohnung ganz ohne Rand. Da ist es wohl doch weiser, überhaupt keine Kuchenbackform zu besitzen.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Brot für die Brut


Kommentar #1 von prima:

Weiss jemand, wo man sich in Berlin Backformen für Osterlämmer ausleihen kann?

24.03.2007 | 04:04

Kommentar #2 von Schorsch:

Ausleihen? Und Mehl und Zucker dazu auch? Die Formen kann man KAUFEN! Und zwar schon für 10, 20 oder 30 Euro in jedem Kaufhaus.

24.03.2007 | 10:40

Kommentar #3 von Nic:

Es lebte ein Mann in Holzminden,
der war Genie im Erfinden.
Eines Tages erfand
er das Loch ohne Rand.
Ich glaub, das erklärt sein Verschwinden.

24.03.2007 | 12:11

Kommentar #4 von horst:

hier gibts osterlämmerbackformen:
http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.20070322.p.Osterbackformen.ar24

24.03.2007 | 13:23

Kommentar #5 von Kathrin:

Falls jetzt jemand hier aufmerkt und beschliesst, den fehlenden Osterlammbackformverleih zu gründen, möge derjenige bedenken, dass die Kunden diese Osterlammbackformen (anders als z.B. DVDs) alle ungefähr zur selben Zeit ausleihen wollen werden und nicht schön übers ganze Jahr verteilt. Man braucht also genau so viele Osterlammbackformen, wie man Kunden hat. Aber schon nach ca. hundert Jahren amortisiert sich die Sache vielleicht trotzdem.

24.03.2007 | 16:37

Kommentar #6 von Hasi die Wunderkuh:

mir geht dieser ganze "neu – jetzt endlich nur noch mit-ohne" auf den Euter!
Wer Pizza-Rand haben will – nur noch mit Mitte
Kekse ohne Krümel im Bett – pah...
Spass ohne Hose runterlassen ? Schämt Euch!

24.03.2007 | 16:46

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Randall Adams

- Warnhinweise von Preisträgern formulieren lassen

- Biermixgetränke (Astra/Asahi)

- Superwischer schiessen

*  SO NICHT:

- Kickers-Schuhe

- lustige Hüte tragen

- Norbert Blüm Nobbel nennen (statt Nobsi)

- David Harris


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Emmas Glück", Sven Taddicken (2006)

Plus: 3, 27, 31, 42, 49, 51, 80, 85
Minus: 36, 38, 41, 63, 81, 123, 124, 125
Gesamt: 0 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV