Riesenmaschine

09.06.2007 | 22:11 | Alles wird besser | Sachen kaufen | Essen und Essenzielles

Legen und legen lassen


Handlich, formschön und voll nützlicher Funktionen: Huhn (Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Woher die Hühner und die Eier kommen, war bisher nicht so ganz geklärt: die einen aus den anderen? Oder die anderen aus den einen? In Wirklichkeit, so wissen wir jetzt, kommt beides mit der Post aus Oxfordshire. England, das Land mit den abwegigsten Wasserhähnen und seltsamsten Zugtüren der Welt hat zur Abwechslung einmal eine praktische Lösung hervorgebracht, nämlich das Eglu. Man stellt das vage an einen iMac erinnernde Gehäuse in den Garten, tut ein mitgeliefertes Huhn (zwei Rassen zur Auswahl, geimpft gegen alle Hühnerkrankheiten) hinein und wartet ab. Schon bald fängt das Huhn an, essbare Frühstückseier hervorzubringen. An den Details der Eierproduktion könnte man ästhetisch und hygienisch noch manches verbessern, aber das Ergebnis ähnelt einem gekauften Ei wie, nun ja, ein Dings dem anderen. Jetzt kann es nicht mehr lange dauern, und der seit Jahren herbeigeredete Trend zum Fabbing steht tatsächlich vor der Tür und man wird alles selber machen können, Butter, Honig, sogar Brot. Wenn die Hühner jetzt neben Eiern auch noch neue Hühner hervorbringen könnten, wäre das zwar schon fast so schön wie eine eigene Von-Neumann-Maschine, aber wovon sollten dann die Huhnhersteller leben?


Kommentar #1 von Jochen Hoff:

Das dieses Huhn nur Eier und keine Hühner produziert, liegt vor allem daran das du nur 1.0 Huhn besitzt aber auch 1.0 Hahn benötigst. Beide zusammen vereinigen sich auf wunderbare zu Huhn 2.0 und produzieren, dann Eier 1.01 und wenn du diese nicht wieder einfach auffrisst auch wahlweise Huhn 1.1 und Hahn 1.1.

10.06.2007 | 06:59

Kommentar #2 von packeis:

...nicht zu verwechseln mit dem schon immer höchst beliebten Fapping.

10.06.2007 | 21:29

Kommentar #3 von Mensch, Betaversion:

Huhn 2.0 schreibt dann einen Weblog statt Eier zu legen?

14.06.2007 | 11:48

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Obst wegen des Namens kaufen

- Unimog als Rucksack

- Südpol der Unzugänglichkeit

- glückliche Jugend

*  SO NICHT:

- Zierdolchverletzungen

- zeitloser Chic

- Südpol der Unzulänglichkeit

- gefährdete Jugend


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Free Jimmy", Christopher Nielsen (2006)

Plus: 74
Minus: 84, 145, 146
Gesamt: -2 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV