Riesenmaschine

24.01.2008 | 15:23 | Fakten und Figuren | Sachen anziehen

Unscharf ist das neue Schwarz


Unscharf: Nicht unscharf. (Quelle)
Als Robin Williams im Woody-Allen-Film Deconstructing Harry von 1997 eines Tages feststellt, dass er unscharf ist und so zum Gespött seiner Kinder wird ("Dad is out of focus!"), haben wir uns noch mit ihnen gefreut, dass die alte Nervensäge endlich mal ihr Fett weg kriegt. Wer hätte geahnt, dass Williams schon damals der Avantgarde eines Trends angehörte, der erst zehn Jahre später die Modebranche frontal erwischen würde: unscharf. Das Bildverbot des Islam, mehr noch die schärfere Fassung des Rechts am eigenen Bild haben zur gängigen massenmedialen Praxis des Maskierens, Unkenntlich-Machens und Überpixelns geführt, die von den Modemachern der realen Welt nicht unbemerkt und unkommentiert bleiben wird. Neben der bereits erwähnten Armbanduhr gibt es passend zum 8Bit-Schlips mittlerweile auch grobgepixelte Colliers für die Damen. Den Gepflogenheiten US-amerikanischer Reality-Talkshows folgend, die Firmenlogos auf der Kleidung der Talkgäste wegpixeln, hat David Friedman von "Ironic Sans" inzwischen Baseballmützen und T-Shirts mit von vornherein ausgepixelten Logos entworfen und auf den Markt gebracht. Demnächst werden wir diesen Effekt auch auf den Laufstegen der Haute Couture bewundern können – dann vermutlich in Form von Gesichtsschleiern aus optischer Plastikfolie. Unscharf wird das neue Schwarz sein.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Uhr mit Ecken


Kommentar #1 von Florian Schmidt:

An dieser Stelle braucht es unbedingt noch einen Hinweis auf den kürzlich auf Telepolis erschienen Artikel zur Pixeltarn-Uniform der US-Armee,
Medienwirksam Unsichtbar werden:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/26/26802/1.html

28.01.2008 | 19:50

Kommentar #2 von RAL seidenmatt:

Im fundamentalistischen Teil des Islam gelten ja schon Frauen als anstössig. Hier wird das Problem gleich selbst in ein einziges, grosses Pixel verwandelt, talibanesisch "Burka" genannt. Auch unscharf.

28.01.2008 | 23:27

Neuen Kommentar schreiben

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Infrarotwein (kein Kater)

- Kalenderspruch (lehrreich)

- Wolfsgehege (echt wölfisch)

- Weiße Zwerge

*  SO NICHT:

- einen beigefarbenen Charakter haben

- Stanzabfälle (scharfe Kanten)

- lustige Hüte tragen

- Blaue Berge


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Splinter", Toby Wilkins (2008)

Plus: 41, 80, 123, 132
Minus: 156
Gesamt: 3 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV