Riesenmaschine

27.03.2009 | 03:15 | Anderswo | Alles wird besser

Don't cry for me, Philosophia


So sieht die Zukunft aus: Berliner Polizisten halten auf der re:publica'09 Ausschau nach Deleuzianern (Foto,Lizenz)
Endlich eine Nachricht, die Anlass zu Jubel, Trubel und Heiterkeit bietet: In Argentinien kommt ein Philosophie-Professor möglicherweise ins Gefängnis, weil er unautorisierte Übersetzungen von Derrida-Texten auf seine Website gestellt hatte. Keineswegs handelt es sich dabei nämlich, wie Boingboing andeutet, um ein weiteres unsinniges Unglück im verminten Grenzbereich von Wissenschaft und Urheberrecht. Vielmehr ist der Vorfall Zeichen für die Ankunft der langersehnten antikontinentalphilosophischen Polizeidiktatur. Jochen Hörisch, der sich sicherlich unter den ersten Opfern im deutschsprachigen Raum befinden wird, raunte schon 2004 cassandramässig vor sich hin: "Analytische Philosophie fungiert als diskursive Polizei." Damit lag er metaphorisch standesgemäss daneben, denn wie zu erwarten fungiert natürlich die Polizei als diskursive Polizei. Schon in wenigen Stunden wird es vermutlich auch an deutschen Universitäten heissen: "Diskurskontrolle, Kripke-Papers und Logikschein, bitte." Als Promillegrenze für Metaphern und aufgeblasene Wortspielereien schlagen wir 0,5 vor, alles andere kann getrost dem gut aufgestellten Polizeiapparat überlassen werden.


Kommentar #1 von Daniel:

Wenn es bald aus der Flüstertüte heisst: "Kommen Sie mit erhobenem Haupte raus, ergeben Sie sich dem moralischen Gesetz in Ihnen, das Gebäude ist hermeneutisch abgeriegelt."

27.03.2009 | 11:50

Kommentar #2 von Brummfondel:

Logik ist für loser.

28.03.2009 | 15:26

Kommentar #3 von Christopher:

Ich frage mich jetzt nur, ob das nicht wirklich eine Herausforderung darstellt: die Durchsetzung von Herrn Weisbrods Forderungen-
Wären denn die risenmaschine mit ZIA und Frau Bunz und Herrn Diederichsen bereit, bei einem Prozess die Angeklagten zu verteidigen, d.h. Deleuzianer, Hörisch, Sprachfeiernde ... ?

31.03.2009 | 11:22

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Marsfood

- Hummer-Safari

- handschriftliche Emoticons

- Votivtafeln

*  SO NICHT:

- Anhalter (mit oder ohne)

- Verschlechterungen

- Alles nur geträumt (verwirrend)

- Pilze im Gemüsefach (mal wieder nichts verstanden)


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Office", Won-chan Hong (2015)

Plus: 11, 12, 24, 31, 42, 49, 117, 142, 162
Minus:
Gesamt: 9 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV