Riesenmaschine

03.04.2010 | 16:54 | Alles wird besser | Essen und Essenzielles

Der Repariertee


Weidenzweige brechen nicht unter dem Schnee (Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Der neue Öko-Lebensstil unterscheide sich vom alten, heisst es, durch seine Abkehr vom "Jutesack und Asche"-Asketismus und seine Hinwendung zu Hedonismus und Stilbewusstsein bei gleichbleibend gutem Gewissen. Dennoch wohnte auch dem LOHAS nach unserem Gefühl noch immer eine gehörige Portion Protestantismus inne, indem er die düsteren Seiten und Abgründe eines jeden durch schlichtes Leugnen zu negieren suchte. Indem wir uns zu Gutmenschentum und gesunder Lebensweise bekennen, gelingt es uns auch, so zu leben. Weil die Realität bekanntlich anders aussieht, mieden wir realiter auch die neuen Bioläden – als Horte einer Kirche, der wir leider niemals angehören können. Jetzt aber zeichnen sich erste Risse im puritanistischen Purismus ab, die sich zum Wurmloch für unsereinen weiten könnten. In der Reihe der hübsch designten und selbst für Bioläden hochpreisigen "Hausfreunde"-Kräutertees von Herbaria (4,85 €) gibt es neben den Geschmacksrichtungen Hals, Balance, Nase, Bauch und Nerven seit jüngstem auch Kater: ein Repariertee als echte Alternative zum Stützbier und wie gemacht für uns LOPAS (Lifestyle of Punk and Sustainability).


Kommentar #1 von Mitläufer:

Wenn du Gulaschsuppe kochst und schüttest die Gulaschsuppe in den Abtritt, nimmst den gleichen Topf und kochst darin Erbsensuppe, dann kannst du die Erbsensuppe auch nicht als Gulaschsuppe verkaufen, nur weil du sie in einem Topf zubereitet hast in welchem du vorher Gulaschsuppe gekocht hast. Ferner spreche ich den Verantwortlichen von Riesenmaschine.org keinerlei Intelligenz zu, und das hier auch die letzten beiden Alben von Grishfuck totgeschwiegen wurden beruht wohl kaum auf der Tatsache dass diese Alben früher unter dem Namen "Burzum" erschienen sind.

04.04.2010 | 16:10

Kommentar #2 von chepedaja:

Wieder einen neuen Germanismus gelernt: Stützbier.
Ist tatsächlich das Österreichische Reperaturseidl.

04.04.2010 | 21:48

Kommentar #3 von Jet Lag:

Hier scheinen sich verschiedene Schulen der Katerbekämpfung abzuzeichnen, denn zumindest in Teilen Norddeutschlands heisst das: Konterbier

06.04.2010 | 19:29

Kommentar #4 von irgendwem:

06.04.2010 | 22:16

Kommentar #5 von Annette:

Bei uns in Schwaben heisst das auch Konterbier

07.04.2010 | 14:51

Kommentar #6 von 49:

Hoha! Schwaben! Österreicher! Bier! Alles da, wasses braucht! Ich komm mit!

07.04.2010 | 15:50

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Gold vergolden

- Narwal necken

- Filzeltern

- Retrotrend Analogprokrastination

*  SO NICHT:

- kleiner Dienstweg (zu klein)

- Hinterhalt legen

- alle TAN-Nummern auswendig lernen

- gewollte Wohnorte


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans", Werner Herzog (2009)

Plus: 8, 15, 31, 42, 82, 97, 132, 136
Minus: 78
Gesamt: 7 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV