Riesenmaschine

05.08.2005 | 04:02 | Nachtleuchtendes | Alles wird besser | Sachen kaufen

Cool: Superdildo statt Plastikflaschen


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Was kann man wohl mit alten Plastikflaschen machen? Eine mehr als berechtigte Frage. Gut, dass zumindest die Casemodder-Szene Antwort weiß: Man kann daraus prima Ansaugstutzen für Computerkühler basteln! Leider sieht das meist eher so nach alter Plastikflasche aus, und da, wie die Casemodder richtig feststellen, auch bei Kühlern "Emotionen mit im Spiel sein können", schlagen wir vor, stattdessen ein fast brandneues Gerät namens "Rocket" zu verwenden – links Komplettansicht vor geschmackvoller Sofaecke. Dieser leuchtende Superdildo stammt von der Firma Thermaltake, die bei Casemoddern übrigens einen exzellenten Ruf genießt, und enthält ein vier Kilo schweres, flüssigkeitsgestütztes Hochleistungskühlsystem, das überraschenderweise nur für den Computer gedacht ist, und nicht für das heimische Atomkraftwerk. Tipp: Die alten Plastikflaschen dann vielleicht doch einfach wegwerfen.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Google im Juli


Kommentar #1 von SiMax:

Casemodding, ist das nicht für dieser Ersatzsport für Auto-Tuner ohne Führerschein?

05.08.2005 | 10:59

Kommentar #2 von Aleks:

Vollkommen richtig, es handelt sich, so wuerde ich sagen, um Zeitgenossen, solange am Computer herumspielen, bis er so aussieht wie KITT, das Superauto von Knight Rider.

05.08.2005 | 15:22

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- züchterische Erfolge am Rittersporn

- Dörrpflaumen im interstellaren Raum

- Milbenkäse

- Lunge im Blog

*  SO NICHT:

- Kabelsalat

- Vergorener Bratapfelsaft

- Kommunikationsguerilla

- Lücke im Block


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Happy Birthday", Casey Tebo (2016)

Plus: 5, 10, 22, 69, 74, 151, 157, 160
Minus: 75, 93, 102, 127, 128, 132, 141, 161, 194, 197, 199
Gesamt: -3 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV