Riesenmaschine

08.06.2006 | 21:10 | Sachen anziehen

8Bit Mode


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
So langsam spinnen sie doch alle: Kaum loben wir die Rückkehr des 2D-Jump'n'Runs, kommen irgendwelche Clowns und bieten mässig spielbare 3D-Versionen von Super Mario Bros und Space Invaders an. Umgekehrt wurde gerade eine Cosplayerin in einem 2D-Kostüm gesichtet, offensichtlich inspiriert vom Atari-2600-Spiel Adventure. Passend zum Kostüm trägt man in dieser Saison übrigens Polohemden mit Donkey-Kong- und Frogger-Motiven oder diese Asteroids-Jacke.

Für täglich frischen Unsinn dieser Art bitte bei Kotaku weiterlesen.


Kommentar #1 von nad:

scheint hochaktuell zu sein das thema... wir hatten auch gerade ueber ein donkey kong der anderen art berichtet:
http://www.randform.org/blog/?p=24

08.06.2006 | 23:37

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Redemption (RMB)

- "cool" sagen

- mit der U-Bahn auf Berge fahren

- Planetenkonstellationen

*  SO NICHT:

- gebeten werden, die Tätowierung auszuziehen

- zu viele Interjektionen

- Redemption Song

- "uncool" sein


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Avatar", James Cameron (2009)

Plus: 1, 67, 73, 80, 96
Minus: 1, 13, 19, 41, 45, 46, 60, 99, 140
Gesamt: -4 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV