Riesenmaschine

01.08.2006 | 11:55 | Essen und Essenzielles

Maddeningwer Biercalculations


Sieht schon nicht ganz sauber aus
(Foto: notafish / Lizenz)
95% aller Ingwerbiere enthalten heute überhaupt keinen Ingwer mehr. Da ist es nur gerecht, dass das Ginger Beer von Gracefood, Anbieter von angeblich original karibischen Lebensmitteln, insgesamt zu 120% aus Ingwer besteht. Die logische Konsequenz: Knapp neun Zehntel aller Probanden spucken den ersten Testschluck des Getränks sofort in den Ausguss; die restlichen drei bis vier sind danach stundenlang mit Husten beschäftigt, und beklagen sich seitdem viel weniger über Nebenhöhlenentzündungen. Das wird von Ingwermasochisten in Kanada einstimmig bestätigt und erhebt Grace Ginger Beer damit in den Status des untrinkbarsten Getränks seit der Markteinführung von Mug Root Beer und chinesischem Bubbletea.


Kommentar #1 von Dr. Bob:

Ich weiss, die letzten Tage waren heiss. Dass aber Getränke (Getrinke nach neuer Rechtschreibereform?) euch Kopfmenschen so zu schaffen machen ist schon bedenkenswert.

01.08.2006 | 15:24

Kommentar #2 von hansbert:

Wie gut! Ingwer ist auf dem Weg nach ganz oben. Eben noch als Zutat in Nischenbereichen wie Hippietee und Züchtigung unartiger Kinder verwendet, jetzt bereits im Getränke- und BDSM-Mainstream (http://de.wikipedia.org/wiki/Figging) angekommen. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis es ein Jamie-Oliver Kochbuch für Ingwergerichte gibt und sich Mitglieder von Popgruppen nach dieser Wurzel (bzw. eigentlich ist Ingwer ja keine Frucht, sondern eine Nuss!) benennen.
Und wenn es dann irgendwann den VW Golf Ginger Edition gibt, dann ist Ingwer wirklich ganz oben angekommen.

01.08.2006 | 23:11

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Wu Shu Schuh

- loben (wg. Bildrechten)

- Bregenz

- subjektives Erleben

*  SO NICHT:

- Organisches (schimmelt)

- Herr der Fliegen (ist doch kein Name für ein Frühstück)

- Ein-Hand-Klatschen

- Earpornfestspiele


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Terra Formars", Takashi Miike (2016)

Plus: 7, 8, 11, 22, 26, 35, 42, 54, 64, 66, 73, 80, 89, 96, 97, 111, 123, 126
Minus: 28, 196, 218, 219
Gesamt: 14 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV