Riesenmaschine

15.09.2006 | 05:30 | Nachtleuchtendes | Sachen kaufen

Lichterkettenreaktion


Freut euch des Designs, solange das Lämpchen noch glüht (Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Lustige Lampen stehen so zahlreich in den Blogs herum, dass man damit ganze Paläste nicht nur grosszügig ausleuchten, sondern bis zur Decke anfüllen könnte. Eine davon ist die Newton's Cradle Lamp von David Curtis, und sie bezieht ihren Reiz aus der "unerwarteten Gegenüberstellung von Kontext und Material, die zugleich interaktions-er- und entmutigend wirkt". Wer der Versuchung erliegt, aus der Trägheit ausbricht und sich zur Aktion hinreissen lässt, dem geht ein Licht aus. Das ist dann zwar nicht mehr so ganz Newton, dafür aber Energieerhaltung, irgendwie.

via retrotogo

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Glühbirnenhumor

Natascha Podgornik | Dauerhafter Link


*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Boote und Sachiffe

- Heuschrecken

- demnächst (das neue ASAP)

- übertriebene Anwendungen

*  SO NICHT:

- Subventionsirrsinn

- Powerpoint-Denke

- Kloschilder "Brüder"/"Schwestern"

- redesigndeutschland-neusprech


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Gallants", Derek Kwok, Clement Cheng (2010)

Plus: 8, 11, 12, 21, 22, 35, 48, 80, 97, 118
Minus: 59, 132, 155
Gesamt: 7 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV