Riesenmaschine

28.06.2007 | 11:10 | Alles wird schlechter

Fast as a sand castle


Sandburgen: Verschüttungsgefahr unterschätzt (Foto: sandcastlematt) (Lizenz)
OK, Mladen Petric ist ein furchtloser und gefährlicher Stürmer auf dem Fussballplatz, trägt einem das Internet aus Basel zu. Und er hat einen vernünftigen Sinn für PR, denn er kann seine Angst vor Haien zwar nicht abschütteln (nicht einmal beim Jetski!), aber in Szene setzen.
Doch lange wird er nicht mehr damit durchkommen, denn es nähern sich Zeichen, dass dem Menschen am Strand ganz andere Gefahren auflauern – Bakterien einerseits, aber die sind ja praktisch überall. Dramatischer aber titeln Maron, Haas und Maron im heiteren Ärzteblog New England Journal of Medicine mit "Sudden Death from Collapsing Sand Holes". In der Arbeit untersuchen sie die tragischen Fälle, in denen Leute am Strand in die Gruben gefallen sind, die sie sich überwiegend selbst gegraben haben, um Baumaterial für die Sandburg zu gewinnen. In den USA haben die 16 Fälle seit 1990 die 12 tödlichen Haiattacken jedenfalls hinter sich gelassen, von der Ostsee ganz zu schweigen. Aber was ist wohl besser, von einem dummen Tier aufgegessen oder von klugen Silikaten dezent aus dem Blickfeld entfernt werden?


Kommentar #1 von einem Sandburgenbauer:

Das nennt man dann Seebestattung.

28.06.2007 | 11:20

Kommentar #2 von Felix:

Das nennt man Kandidat fuer die Darwinawards...

28.06.2007 | 14:14

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Liebe ohne Hände

- Exorbitant (sein und überhaupt)

- HTTP

- Noilly Prat

*  SO NICHT:

- auf dem Schlauch stehen (am ersten Tag als Feuerwehrmann-Azubi)

- Jahrgangs-Schorf

- HPPD

- Sperone und Pivolo


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Seven Psychopaths", Martin McDonagh (2012)

Plus: 8, 23, 26, 37, 44, 66, 76, 78, 97, 106
Minus: 14, 38, 138, 161
Gesamt: 6 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV