Riesenmaschine

31.05.2010 | 16:04 | Listen | Papierrascheln | Gekaufte bezahlte Anzeige

Wie man den Ingeborg-Bachmann-Ähnlichkeitswettbewerb gewinnt


Wie man den Bachmannpreis gewinnt -
Gebrauchsanweisung zum Lesen und Schreiben
von Angela Leinen
Heyne, 2010
Flexicover, 12,95 €
Die Riesenmaschine steht traditionell in einer beinahe symbiotischen Verbindung mit dem Ingeborg-Bachmann-Wettlesen. Der Doppelsieg unserer Autorin Kathrin Passig 2006 brachte das kleine Literaturfestival in Klagenfurt überhaupt erst auf die Kulturlandkarte. 2007 begeisterten wir die Welt mit einem Klagenfurt-Wettbüro, 2008 sagten wir mit Hilfe der Automatischen Literaturkritik den späteren Sieger voraus. 2009 nicht. Und in diesem Juni schicken wir wieder unseren besten Windhund ins Leserennen: Aleks Scholz.
Gleichzeitig ist bei Heyne ein tolles Buch von Angela Leinen erschienen, das genau erklärt, wie man den Bachmannpreis gewinnt. Es heisst: Wie man den Bachmannpreis gewinnt. Wir haben es der ehrlichsten Methode unterzogen, die der Rezensions-Werkzeugkasten bereit hält:
Der automatischen Sachbuchkritik.

Pluspunkte
1. Autorin hat erfolgreich am Tough Guy Contest teilgenommen (doppelt)
2. Covergestaltung von Martin Baaske
3. Buchpapier aus Schweden
4. Nagetiere kommen vor
5. Fotograf des Autorenfotos heisst wie ein Fabelwesen (Schafgans)
6. Flexicover-Format
7. Schamlose Lüge als Titel
8. "Wir haben ein kleines Tier auf dem Cover versteckt – findet ihr es?"
9. Lastenausgleich: Amazonrang >1000
10. Ich-Erzählerin im Sachbuch
11. Autorin hat vollkommen sachfremden Beruf
12. Auf die Rückseite ist "Originalausgabe" gedruckt
13. Zum angekündigten Termin erschienen
14. Gastbeiträge (doppelt)
15. Zitate am Kapitelanfang
16. Alle Seiten sind vorhanden und da, wo sie hingehören
17. Buch ist vollständig grün oder mit grünen Elementen (Flann-O'Brien-Punkt)
18. Tetris-Wachträume werden thematisiert
19. Themenfremde Abschweifungen (Tafelspitzpunkt)
20. Lastenausgleich: Erstes Buch
21. Autorinnenname hat so viele Silben wie der Verlagsname Buchstaben
22. Viele strukturierende Zwischenüberschriften

Minuspunkte
1. Farbverlauf auf dem Cover
2. Keine einzige Landkarte im Buch
3. Vorwort von einer prominenten Autorin
4. Rainald Grebe wird zitiert
5. Literaturverzeichnis (langweilig)
6. Mehr als eine Schriftart im Buchinneren

Gesamt: +18 Punkte

Oleksandr Brauswetter | Dauerhafter Link | Kommentare (11)


Kommentar #1 von irgendwem:

Köniklich.

31.05.2010 | 18:39

Kommentar #2 von irgendwem:

Pipifax und Lärm um wenig.

31.05.2010 | 22:02

Kommentar #3 von Eberhard R. Besenzähler:

Da ich das Buch bereits gelesen habe, muss ich an dieser Stelle auf einen fehlenden Pluspunkt hinweisen: Korrekte Verwendung häufig inkorrekter Artikel (S. 157 "ein Riesenkrake"). Zum Ausgleich steht auf S. 204 unten das – meines Wissens – nicht existente Wort "Koinzidenzien", so dass sich am Ergebnis nichts ändert. Insgesamt eine solide Arbeit.

31.05.2010 | 22:37

Kommentar #4 von slowtiger:

Dussmann kannte den Titel nicht mal im Computer. Hugendubel kannte ihn, liess mich aber erst zwei Filialen erfolglos abklappern.

01.06.2010 | 10:05

Kommentar #5 von Slowtigers Grossmutter:

Ich benutze ja in letzter Zeit ganz gern dieses "Amazon".

01.06.2010 | 10:54

Kommentar #6 von Björn:

Gefällt mir nicht

01.06.2010 | 17:42

Kommentar #7 von Von Krusenstern:

Langweilig. RM abschalten. Merkt keiner

03.06.2010 | 21:21

Kommentar #8 von Peter:

farbverläufe sind gross im kommen, ehrlich.

03.06.2010 | 21:56

Kommentar #9 von Frank:

Find ich gut. – Ruhig mehr RM bitte, weniger geht immer.

04.06.2010 | 00:27

Kommentar #10 von Frau Grasdackel:

Herr Dr. Scholz, von wem wurden Sie eingeladen?

07.06.2010 | 02:08

Kommentar #11 von Martin:

Wie weit geht denn die Punkteskala?

23.06.2010 | 14:08

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Unsittliche Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- Herzen, Sterne, Brezeln

- Japaner (das Unix unter den Menschen)

- Wetterleuchten

- Pilze und Tentakel als Haustiere

*  SO NICHT:

- Volkskunst (jede)

- zu Teures begehren

- Ton, Steine, Scherben

- Pilze und Tentakel im Essen


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Carriers", Àlex Pastor / David Pastor (2009)

Plus: 37, 41, 42, 48, 64, 80
Minus: 1, 2, 117, 138
Gesamt: 2 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV