Riesenmaschine

30.04.2010 | 02:13 | Fakten und Figuren | Listen

Liste der Listen, in denen X vorkommt


Foto: pdxjeff, Lizenz


1 Liste punktsymmetrischer Buchstaben, Zahlen und anderer Zeichen
2 Liste der Spielfiguren beim TicTacToe
3 Liste der 30 wichtigsten Piratenschatzverstecke
4 Liste der in römischen Zahlen vorkommenden Buchstaben
5 Liste erwähnenswerter mathematischer Variablen
6 Liste der Dinge, die man für ein U vormachen kann
7 Liste der Ratings für Pornos
8 Liste aller Buchstaben, die es im Chinesischen nicht gibt
9 Liste aller möglichen Hubschrauberlandeplätze
10 Liste berühmter Personen, die Malcolm mit Vornamen heissen
11 Liste der möglichen Suffixe, um das Chat-Pseudonym einen Tick bescheuerter aussehen zu lassen
12 Liste der Tasten eines Super-Nintendo-Pads
13 Liste von Symbolen, die 'amputiere dieses Bein', aber auch 'amputiere dieses Bein nicht' bedeuten können
14 Liste möglicher Platzhalter für andere Dinge
15 Liste der Buchstaben, bei denen 'Tiere mit F' keine lange Freude bereitet
16 Liste möglicher Anfangsbuchstaben von bayerischen Ministerpräsidenten
17 Liste in Emoticons vorkommender Zeichen
18 Liste der letzten 100 Generationen
19 Liste aller Nudelsuppenzutaten
20 Liste der Dinge, die fast so aussehen wie K

Michael Brake, Aleks Scholz | Dauerhafter Link | Kommentare (46)


29.03.2010 | 23:51 | Anderswo | Alles wird schlechter | Listen

Apfelbäumchenpflanzen jetzt im Live-Ticker verfolgen

Das Geschehen am Large Hadron Collider ist als journalistisches Thema mittlerweile nicht mehr das freshste, aber das interessiert bild.de natürlich nicht. Stattdessen wollte man dort vom morgigen Protonen-Aufeinanderschiess-Experiment per Liveschalte berichten. Zwar wird ein Verantwortlicher zitiert, der die ganze Sache schon im vorhinein zum langweiligen Unereignis erklärte, doch, so die Humeschen Induktionsskeptiker von bild.de, "genau kann er es auch nicht wissen – ein Experiment dieser Dimension wurde noch nie durchgeführt".

Die Videoverbindung kommt aber nun nicht zustande wegen "technischer Probleme", vermutlich hat ein Vogel die aufgestellte Webcam mit Krümeln beworfen. Darum greift man bei bild.de jetzt zum last resort der Berichterstattung: dem Live-Ticker. In diesem Fall ergibt sich daraus natürlich ein interessanter Versuchsaufbau (viel interessanter als diese ewige Protonen-Aufeinanderschiesserei): Entweder bild.de stellt morgen früh ab 9 Uhr den Rekord für den langweiligsten Live-Ticker der Welt auf – oder aber (mit einer Wahrscheinlichkeit von immerhin 50%, denn "it's gonna either happen or it's gonna not happen") es ergibt sich für alle Nerds, Geeks und sonstige Stubenhocker die wahrlich einmalige Möglichkeit, für ihren Lebensentwurf ein letztes Zeugnis abzulegen: "Weltuntergang? Ach, das lasse ich nebenbei im Live-Ticker laufen!" Wir werden es vermutlich nie erfahren, denn morgen um 9 Uhr schlafen wir natürlich noch.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Zen-Sportberichterstattung


20.01.2010 | 03:08 | Anderswo | Supertiere | Listen

Das ist doch kein Name für eine Katze!

Während europäische und südamerikanische Fussballnationalteams im Journalistenvolksmund fast immer mit landessprachlichen Versionen des Begriffs "Auswahlmannschaft" – Seleção, Selecção das Quinas, La Selección, Mannschaft, Sbornaja – oder mit Farbbezeichnungen – Charrúas, La albiceleste, La Roja, Azzurri, Les Bleus, The Boys In Green – oder mit beidem – Equipe Tricolore, Oranje Elftal – bedacht werden, haben afrikanische Teams Tier- und Dingnamen gepachtet. So treten bei der aktuellen Afrika-Meisterschaft nach Rückzug der Sperber an: Pharaonen, Wüstenfüchse, Hengste, Elefanten, Schwarze Sterne, Schwarze Panther, Schwarze Impalas, unzähmbare Löwen, Gewehrkugeln, Mambas, Bandas, Adler, Super-Adler und Adler von Karthargo. Die Riesenmaschine unterstützt im Zuge der etwas in Vergessenheit geratenen Nagetierverehrung allerdings vorbehaltlos das Team aus Benin: Die Hörnchen. Heute um 17 Uhr müssen die tapferen Nagetiere nicht nur gegen die Pharaonen gewinnen, sondern auch noch auf einen Sieg der Mambas gegen die Super-Adler hoffen, um ins Viertelfinale zu kommen – wir drücken die Daumen, überlegen uns allerdings im Falle eines Vorrundenaus', ob wir nicht nächstes Mal lieber die Skorpione supporten.


25.09.2009 | 04:21 | Anderswo | Fakten und Figuren | Listen | In eigener Sache

Jörg Schönenborn muss husten


Das ganze Spielfeld besteht aus 5 mal 5 Feldern, man darf ankreuzen,
wenn das Ereignis im Feld eintritt und wer eine Reihe voll hat, hat gewonnen.


Jeder Versuch, 2009 noch einen alsneuverkaufenden Einstieg zum Thema Bullshit Bingo zu finden, ist vergebens. Der Dilbert-Strip zum Thema ist mittlerweile über 15 Jahre alt, sogar der den Dilbert-Strip nacherzählende IBM-Werbespot ist von 2007. Bullshit Bingo gehört längst zum Grundwortschatz der Bürofolklore und wird dereinst sicherlich in die New-Economy-Hall-of-Fame aufgenommen werden. Ungeachtet dessen wurde zur anstehenden Wahl jetzt eine naheliegende Subvariante von Michael Brake und den Gebrüdern Metz entwickelt: Das Wahlshitbingo basiert auf einer Sammlung von rund 400 Floskeln und Fakten und sorgt für eine nachweislich veränderte Fernsehrezeption. Öffentlich vorgeführt wird es am Sonntag ab 17.30 Uhr bei der Wahlparty im Frankfurter Kunstverein, wo es ausserdem noch weitere Gimmicks und Gäste zu sehen gibt. Man kann es sich aber auch einfach nur ausdrucken und zu Hause spielen.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: "Hinten kackt die Ente"

Schlager Densford | Dauerhafter Link


15.08.2009 | 21:50 | Listen | Zeichen und Wunder

Panamakanalspasstag

Anlässlich der Panamakanal-Erstdurchquerung am 15. August 1914 wurde dieser Tag zum Welttag des Panamakanals ernannt. Ein Feiertag nicht nur für die Seefahrt, sondern auch für Freunde von fünf- oder mehrsilbigen Wörter die nur auf einem einzigen Vokal basieren. Wie Minibikini. Oder Ottomotormonopol. Oder Uluruumrundung. Oder Geleewettessen. Brennelemente. Rokokomottoshow. Kennenlernfete. Iltisminipli. Wallhallanachhall. Schenkelbesenfresse. Mississippischiff. Papaya-Ananas-Schawarma. Brennnesselteerezepte. Lederpflegeexperte. Fetteckenmenetekel. Ubuntuunfug. Madagaskarspassbad. Teekesseltester. Sesselelement. Katamaranbasar. Messerwerferneffe. Erdbeersektwette. Analapparat. Bonobokompott. Ebereschensterben. Mastdarmtransplantat. Totorokomplott. Alaskaaal. Oder Abstraktkatarakttraktat. Kaputt, danach geht nix mehr.


1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 ...

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- echtes Curry vom Baum

- Taser-Gun

- Vielgestaltige Holz-Keule

- Hosen mit 3 Beinen? Eins abschneiden

*  SO NICHT:

- letzte Runde

- Pestizidtrunkene Mädchen

- Island-Romantik

- falsches Curry generell


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Secuestrados", Miguel Ángel Vivas (2010)

Plus: 3, 33, 35, 42, 52, 141
Minus: 192
Gesamt: 5 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV