Riesenmaschine

28.07.2006 | 19:53 | Alles wird besser

Goldberg Variationen


(Dieses Bild wurde vorsichtshalber entfernt und taucht wieder auf, sobald sich die Autorin oder der Autor um die Klärung der Bildrechte gekümmert hat.)
Kollege Lobo wies unlängst schon auf die Gefahren der Ungeficktheit hin. Umso mehr sollte man diejenigen loben, die sich in Zeiten grosser Ungeficktheit anderen Dingen zuwenden und dabei all diejenigen Lügen strafen, die nach jedem Schulmassaker danach schreien, noch mehr Videospiele verbieten zu lassen. Dabei gibt es Beispiele, an denen man sehen kann, wie sich Ungeficktheit und die daraus resultierenden Nebenwirkungen (Mundtrockenheit; verstärkter Wunsch, alle Mitmenschen niederzuballern) mithilfe von Game MODs in viel unschädlichere und unterhaltsame Bahnen lenken lassen können. So kann man zur Zeit auf allerlei Seiten sehr schöne, auf Half Life 2 basierende Rube Goldberg Animationen sehen, die in manchen Ländern noch in mühseliger Handarbeit hergestellt werden. Auf solche Ideen wären die meisten Vielficker nie gekommen.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Pitagora Suichi


Kommentar #1 von einem Fan (also jetzt nicht Ventilator):

Inanbetracht dessen, dass die Geissel der Menschheit, nämlich die Ungeficktheit hier schon zum hmpften Male angesprochen, aber nicht bis zum letzten Tropfen ausdiskutiert wurde, wünsche ich mir einen Riesenmaschinen-Tag-der-Geficktheit, an dem jeder einfach mal probiert, gefickt zu sein, und uns Ungefickten genauestens davon erzählt.

28.07.2006 | 23:19

Kommentar #2 von Google:

Your search – ungefickt – did not match any documents.
Your search – ungefickte – did not match any documents.
Your search – ungeficktes – did not match any documents.
Your search – ungefickten – did not match any documents.
Results 1 – 1 of 1 from riesenmaschine.de for ungeficktheit.

29.07.2006 | 00:11

Kommentar #3 von irgendwem:

Mit Goldbergvariationen am i-pod spätnachts laufen.
Aus Indizien wurden Beweise. Danke, Riesenmaschine!

29.07.2006 | 00:25

Kommentar #4 von Falk Keuten:

Liegt ja nahe, dass Rube Goldberg Contraptions
auch in Animationen gebracht werden, auch wenn
ihnen die Artistik solcher Installationen wie die
von F&W oder ihrer Nachfolger abgehen. Dank für den Link "Handarbeit", was ich schon kannte,aber dann doch besonders interessant der
Kommentarstrang dazu !

31.07.2006 | 21:25

*  IN DER RIESENMASCHINE


*  ORIENTIERUNG



Werbung
Werbung Ratgeber

*  SO GEHT'S:

- neue Features entdecken

- Post essen

- Pfannkucheneis

- Schlattenschammes

*  SO NICHT:

- Fächerfachgeschäft

- Plautze

- Essen posten

- Packeis


*  AUTOMATISCHE KULTURKRITIK

"Iron Man", Jon Favreau (2008)

Plus: 25, 75, 80, 93, 96, 97
Minus: 99, 116
Gesamt: 4 Punkte


*  KATEGORIEN


*  ARCHIV